Home » Tipps » Würzburger Kickers vs. Hannover 96: Wett-Angebote und Quoten – 14.09.2020

Linton Maina - Hannover 96
Veröffentlicht: 13.09.20 11:36
Aktualisiert: 14.09.20 20:18

Würzburger Kickers vs. Hannover 96: Wett-Angebote und Quoten – 14.09.2020

0

Die Würzburger Kickers treffen in der ersten Runde des DFB-Pokals auf Hanover 96 und ein spannender Pokalabend ist garantiert.

Welcher der Zweitligisten wird sich durchsetzen und welche Wette lohnt sich wirklich bei dem Spiel?

Wir erklären ihnen wer gewinnen wird und wo Sie die besten Quoten für die diese Fußball Wette finden können.

Details zum SpielWürzburger Kickers vs. Hannover 96
WannMontag,14. September 18:30 Uhr
WoFlyeralarm Arena in Würzburg
Top WettquoteHannover gewinnt gegen Würzburger Kickers – 1,21 bei Unibet
Live StreamingSky
Brand Logo
Spielende 2-3
FC Würzburger Kickers
Formtabelle
NiederlageUnentschiedenNiederlageUnentschieden
Letztes Spiel
vs.
Hannover 96
Formtabelle
SiegSiegNiederlageNiederlage
Letztes Spiel

Hannover gewinnt gegen Würzburger Kickers – 1,21 bei Unibet

Hannover 96 hat die eindeutig besseren Karten im Vergleich zum Team aus Würzburg, das gerade in die 2. Liga aufgestiegen ist.

Die Kickers haben sicherlich ihre Stärken in der Offensive und die Mannschaft hat in der letzten Saison gezeigt, dass man schönen Fußball spielen kann.

Allerdings ist Hannover stärker aufgestellt und wird um den Aufstieg in die 1. Liga mitspielen, während Würzburg gegen den Abstieg spielen wird.

Am meisten Kopfzerbrechen bereitet uns bei den Kickers die Abwehrleistung, die in der letzten Spielzeit für einiges an Kopfschütteln sorgte.

Und wir können nicht erkennen, dass die Mannschaft auf den defensiven Positionen genügend verstärkt wurde, um mit Teams wie Hannover mitzuhalten.

Worauf es bei Würzburger Kickers vs. Hannover 96 ankommt

Wir gehen davon aus, dass Hannover von Beginn an das Spiel macht, wobei sich Würzburg nicht verstecken wird.

Hannover hat in der Vorbereitung auf die Saison nicht immer gut ausgehen, wird aber gegen die Kickers eine Vielzahl an Tormöglichkeiten bekommen.

Unserer Meinung nach ist der Kader der Würzburger für die 2. Liga nicht gut genug und gegen den Zweitligisten Hanover wird sich dies schnell zeigen.

Hannover hatte in der letzten Saison eine der besten Offensiven der zweiten Liga und daran wird sich auch diese Saison nichts ändern.

Wir gehen aber von einem torreichen Spiel mit Toren auf beiden Seiten aus, denn die Kickers haben eine fähige Offensive.

Am Ende wird sich aber Hannover 96 durchsetzen und in die nächste Runde einziehen!

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.