Home » Tipps » Wilson vs. McGill | Wett-Angebote zum WM-Halbfinale

Kyren Wilson konzentriert sich auf den nächsten Stoß
Veröffentlicht: 12.08.20 09:22
Aktualisiert: 12.08.20 09:42

Wilson vs. McGill | Wett-Angebote zum WM-Halbfinale

0

Die Entscheidung naht. Am Mittwoch und am Donnerstag werden bei der Snooker-WM in Sheffield die Halbfinals ausgetragen.

Den Start vollziehen Kyren Wilson aus England und Anthony McGill aus Schottland.

Auf den ersten Blick ist Wilson sicherlich in der Favoritenrolle.

Doch Vorsicht, der Schotte ist die Überraschung des Turniers und hat gegen Wilson in der Vergangenheit immer sehr gut ausgesehen.

PartieKyren Wilson vs. Anthony McGill (Snooker WM)
WannMittwoch, 12. August 2020, 14:00 Uhr
Wo                   Crucible Theatre in Sheffield
Beste WetteSieg Wilson und höchstes Match Break – 1,70 bei Unibet
Live StreamingEurosport 1

Sieg Wilson und höchstes Match Break – 1,70 bei Unibet

Trotzdem ist die Snooker-Prognose von Unibet recht klar. Für den Sieg von Kyren Wilson gibt es gerade noch eine Quote von 1,28 (Anthony McGill 3,75).

Klar ist, dass in den kommenden beiden Tagen in Sheffield ein Marathon-Match auf dem Programm steht.

Das Halbfinale wird im Modus „Best of 17 Frames“ gespielt.

Kyren Wilson hat im Viertelfinale den Weltmeister Judd Trump aus dem Turnier geschossen.

Nur beim zwischenzeitlichen 1:2 lag Wilson im Rückstand, hat das Match dann aber mit 13:9 sehr sicher nach Hause gebracht.

Anthony McGill hat gegen Karl Maflin aus Norwegen einen Blitzstart zum 3:0, 7:1 und zum 9:3 hingelegt. Der kleine Leistungsabfall am zweiten Spieltag war dann beim 13:10 Sieg verkraftbar.

Worauf es bei Kyren Wilson vs. Anthony McGill ankommt

Wir prognostizieren den Finaleinzug von Kyren Wilson. Die Quote pushen wir mit dem zusätzlich höchsten Break noch auf.

Für die Wettkombination „Sieg Kyren Wilson und höchstes Match Break“ nutzen wir die Quote von 1,70 bei Unibet.

Kyren Wilson ist in der Weltrangliste immerhin auf dem achten Platz zu finden.

Der 28-Jährige aus Kettering hat in seiner Karriere drei Ranglisten-Turniere gewonnen.

Anthony McGill ist im Ranking „nur“ auf dem 39. Platz zu finden. Der Schotte hat aber immer bereits zwei Ranglisten-Turniere siegreich gestaltet.

Der Head-to-Head-Vergleich Wilson vs. McGill spricht mit 6:3 überraschend für den Schotten. Zuletzt hat er Anfang Januar in der Champions League mit 3:1 Frames gewonnen.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.