Startseite » Tipps » Wett-Vorschau | Albas Chancen im EuroLeauge-Knaller gegen Barcelona

Simone Fontecchio und Luke Sikma
Veröffentlicht: 04.11.20 06:00
Aktualisiert: 06.11.20 07:20

Wett-Vorschau | Albas Chancen im EuroLeauge-Knaller gegen Barcelona

0

Am Donnerstag geht es für Basketballer von Alba Berlin gegen eine der besten Mannschaften der Welt.

In Woche sechs der EuroLeague ist der große FC Barcelona zu Gast.

Klar, dass die Albatrosse bei den Buchmachern hier nur Außenseiter sind, doch vielleicht gelingt ja die Überraschung.

In unserem Wett-Tipp findet ihr die besten Quoten für das Duell.

SpielAlba Berlin gegen FC Barcelona (EuroLeague)
WannDonnerstag, 5. November 2020, 19:00
WoMercedes-Benz-Arena, Berlin
Beste WetteSieg Barca mit einer Gewinnspanne von 6-10 Punkten – 3,50 bei Betway
Live StreamingDAZN

Sieg Barcelona mit Gewinnspanne von 6-10 Punkten – 3,50 bei Betway

Mit dem FC Barcelona ist am Donnerstag eines der Topteams der EuroLeague in der Mercedes-Benz-Arena zu Gast.

Wir tippen auf einen Sieg des Favoriten mit einer Gewinnspanne von 6-10 Punkten. Bei Betway gibt es hier eine Quote von 3,50.

Die Katalanen treten dank fünf Siegen aus sechs Spielen mit breiter Brust an.

Alba Berlin hingegen kommt gerade erst aus der Isolation.

Aufgrund mehrerer Spielabsagen haben Albatrosse erst vier Spiele absolviert, von den drei verloren gingen.

Da das Team erst am Sonntag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen konnte, wird Barcelona auf jeden eingespielter sein.

Alba Berlin Spieler mit einem Dunk

Wie kommt Berlin aus der Quarantäne?

Beim letzten EuroLeague-Auftritt überzeugten die Albatrosse noch mit einem Überraschungserfolg bei ZSKA Moskau.

Doch seitdem musste die Mannschaft aufgrund sieben positiver Testergebnisse in Quarantäne. Nun steht das erste Spiel nach der Isolation an.

Da es direkt gegen einen der Topfavoriten auf den Titel geht, sehen auch die anderen Buchmacher wie betsson Barca als klaren Favoriten.

Für eine einfache Siegwette gibt es mit 1,14 die beste Quote.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.