Home » Tipps » Wett-Tipps zu Bremen gegen Gladbach – Kann Werder nachlegen?

Netzt Leo Bittencourt gegen Freiburg erneut?
Veröffentlicht: 25.05.20 10:40
Aktualisiert: 27.05.20 09:26

Wett-Tipps zu Bremen gegen Gladbach – Kann Werder nachlegen?

0

Verkehrte Vorzeichen in Bremen!

Borussia Mönchengladbach reist mit einer Niederlage im Gepäck zum Duell an die Weser.

Die Bremer hingegen wollen nach dem Erfolgserlebnis gegen den SC Freiburg unbedingt nachlegen und den Befreiungsschlag perfekt machen. Hier erfahrt ihr alles zur Partie am Dienstagabend – inklusive Sportwetten-Tipps und den besten Quoten.

Partie: Werder Bremen gegen Borussia Mönchengladbach (1. Bundesliga)

Wann: Dienstag, 26. Mai 2020, 20:30 Uhr

Wo: Weserstadion, Bremen

Live Streaming: Live bei Sky und SkyGo

Top Wettquote: Bremen gewinnt und beide Teams treffen – 6,25 bei bwin

Unser Tipp: Bremen gewinnt und beide Teams treffen
– 6,25 bei bwin

Trotz der Niederlage am Wochenende geht Gladbach bei den Buchmachern als Favorit in das Spiel.

Schließlich spielt hier immer noch ein Champions-League-Kandidat gegen einen potenziellen Absteiger.

Beobachtet man allerdings die jüngsten Trends, scheint ein Erfolg der Bremer gar nicht so unwahrscheinlich.

Gladbach sucht nach den beiden Niederlagen in den Spitzenspielen gegen Dortmund und Leverkusen nach der Hinrunden-Form. Für Bremen hingegen geht es schon um alles.

Wir gehen deshalb von einem knappen Sieg Bremens aus, bei dem beide Teams treffen. Bei bwin gibt es auf diese Wette eine 6,25er-Quote. Ein einfacher Werder-Sieg bei der 3-Wege-Wette bietet bwin mit einer Quote von 4,50 an.

Brand Logo
Werder Bremen gegen Borussia Mönchengladbach: Spielende 0-0

Auf dieses Schlüsselduell kommt es an

Das Lazarett bei Werder hatte sich gerade erst ein wenig gelichtet.

Nun müssen die Hanseaten für eine weitere Partie auf Philipp Bargfrede verzichten, der gegen Freiburg Gelb-Rot sah.

Für Bremen wird es in erster Linie darauf ankommen, gegen die Gladbacher Offensive um Plea, Thuram und Co. eine stabile Verteidigung zu stellen.

Für das Spiel in der Offensive hoffen sie wieder auf einen genialen Moment von Leonardo Bittencourt, dem Siegtorschützen vom Wochenende. Die Partie im Weserstadion verspricht auf jeden Fall Spannung.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.