Home » Tipps » Wett-Tipps: Schwere Aufgabe für Barca bei Villarreal

Paco Alcacer bejubelt sein Treffer gegen Atletico mit seinen Teamkollegen
Veröffentlicht: 02.07.20 21:34
Aktualisiert: 06.07.20 01:39

Wett-Tipps: Schwere Aufgabe für Barca bei Villarreal

0

Die spanische Primera Division biegt auf die Zielgerade ein.

Am Wochenende steht in der La Liga der 34. Spieltag an, wobei sich immer klarer herauskristallisiert, dass Real Madrid auf dem Weg zum Titel ist.

Kann der FC Barcelona nochmals zurückschlagen? Die Katalanen stehen am Sonntag erneut vor einer sehr kniffligen Auswärtsaufgabe, beim Fünftem vom FC Villarreal.

Details zum Spiel: FC Villarreal vs. FC Barcelona (La Liga)

Wann: Sonntag, 05. Juli 2020, 22:00 Uhr

Wo: Estadio de la Ceramica in Villarreal

Beste Wette: Tore Über 1,5 in der 1. Halbzeit – 2,40 bei Betsson

Live Streaming: DAZN

Tore Über 1,5 in der 1. Halbzeit – 2,40 bei Betsson

Im LaLiga-Match FC Villarreal gegen den FC Barcelona ist der Gast natürlich in der Favoriten-Rolle zu sehen.

Für einen Auswärtssieg der Katalanen gibt’s bei Betsson eine Wettquote von 1,80, für einen Heimdreier von 4,50.

Die Gelben aus dem Vorort von Madrid spielen eine herausragende Saison.

Der FC Villarreal hat als Tabellen-Fünfter 54 Punkte eingefahren, aus 16 Siegen, sechs Remis und elf Niederlagen. Die Europa League hat die Elf von Trainer Calleja sicher.

Der Rückstand zum Champions League Platz, auf dem aktuell der FC Sevilla zu finden, beträgt nur noch drei Zähler. Geht noch mehr?

Die Ausgangslage für Barca ist klar. Die Gäste müssen gewinnen. Weitere Punktverluste können bereits das Aus im Meisterschaftskampf bedeuten.

Worauf es bei FC Villarreal vs. FC Barcelona ankommt

Beide Mannschaften werden aufgrund der Ausgangslage nicht auf Abwarten spielen, sondern von Beginn Vollgas geben.

Wir gehen davon aus, dass bereits vor dem Seitenwechsel zwei Treffer fallen. Von Betsson gibt es für die Tore Über 1,5 Wette in der 1. Halbzeit seine sehr gute Quote von 2,40.

In der „nach Corona-Tabelle“ steht der FC Villarreal sogar vor dem FC Barcelona. Der Gastgeber hat fünf Siege und ein Remis vorzuweisen.

Am letzten Wochenende haben die Gelben zu Hause mit 2:0 gegen den FC Valencia gewonnen und dabei Trainer Celades in die Arbeitslosigkeit geschickt.

Unter der Woche siegte das Team mit 2:0 bei Real Betis Sevilla.

Der FC Barcelona hat am Dienstag beim 2:2 gegen Atletico Madrid abermals wichtige Punkte verloren.

Auswärts ist Barca zuletzt beim FC Sevilla (0:0) und bei Celta Vigo (2:2) ebenfalls nicht über Punkteteilungen hinausgekommen. Im Vorjahr haben sich die Teams in Villarreal beim 4:4-Unentschieden ein Fußball-Feuerwerk geliefert.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.