Home » Tipps » Wett-Tipp | Inter Mailand zu Gast bei Hellas Verona

Nicolo Barella mit augestreckter Zunge und vorm Schiedrichter
Veröffentlicht: 07.07.20 09:51
Aktualisiert: 10.07.20 00:44

Wett-Tipp | Inter Mailand zu Gast bei Hellas Verona

0

Der 31. Spieltag der Serie A wird am Donnerstagabend in Verona abgeschlossen.

Hellas Verona hat die Mannschaft von Inter Mailand zu Gast.

Der Gastgeber, als Tabellen-Achter, liebäugelt noch immer mit dem Einzug in die Europa League, muss aber das Match zu Hause unbedingt gewinnen, um nicht endgültig den Anschluss zu verlieren.

Inter Mailand befindet sich indes auf sicheren Pfaden in Richtung Champions League, als Tabellen-Dritter.

Details zum Spiel: Hellas Verona vs. Inter Mailand (Serie A)

Wann: Donnerstag, 07. Juli 2020, 21:45 Uhr

Wo: Marc Antonio Bentegodi Stadion in Verona

Beste Wette: Sieg Inter und Tore Unter 3,5 – 2,50 bei bwin

Live Streaming: DAZN

Sieg Inter und Tore Unter 3,5 – 2,50 bei bet365

Inter Mailand ist am Donnerstagabend der leichte Favorit, verdeutlicht durch die Auswärtssieg-Quote von 1,60 bei bwin.

Einfach wird’s für die Mailänder aber nicht.

Hellas Verona hat in der Serie A zu Hause bisher acht Mal gewonnen, drei Mal unentschieden gespielt und vier Mal verloren.

Am Wochenende hat die Truppe von Trainer Ivan Juric mit 0:2 bei Brescia Calcio verloren.

Inter Mailand reist ebenfalls mit einer Niederlage im Rücken an.

Die Blau-Schwarzen mussten sich im eigenen Stadion überraschend dem FC Bologna mit 1:2 geschlagen geben.

Mailand hat es verpasst zum Tabellen-Zweiten Lazio Rom aufzuschließen und will die Pleite vom Wochenende mit aller Macht vergessen machen.

Worauf es bei Hellas Verona vs. Inter Mailand ankommt

Wir glauben, dass das Vorhaben von Inter in die Tat umgesetzt wird, in einer eher torarmen Partie.

Unsere Serie A-Prognose Hellas vs. Inter lautet daher – Auswärtssieg und maximal drei Tore in der Partie.

Brand Logo
Hellas Verona gegen Inter Mailand: Spielende 2-2
Quoten-Änderung möglich
2,50JETZT WETTEN

Die Heimspiele von Hellas Verona waren bisher keine Tor-Festivals, wie der Treffer-Schnitt von 2,6 beweist.

Das Team hat 22 Mal in 15 Begegnungen getroffen und 17 Gegentore kassiert.

Inter Mailand hat eine starke Auswärtsbilanz, mit zehn Siegen, zwei Unentschieden und nur zwei Niederlagen.

Die Mannschaft von Trainer Antonio Conte hat in der Fremde durchschnittlich zwei Mal getroffen und nur 1,07 Gegentreffer hinnehmen müssen.

Das Hinspiel haben die Mailänder mit 2:1 gewonnen, ebenso das Match in der Vorsaison in Verona. Deja-Vu am Donnerstag?

Hellas hat zu Hause gegen Inter seit 1992 nicht mehr gewonnen.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.