Home » Tipps » Wett-Tipp | Hoffenheim gegen Dortmund: Wer springt an die Tabellenspitze?

BVB-Coach Lucien Favre in Aktion
Veröffentlicht: 13.10.20 10:01
Aktualisiert: 16.10.20 15:22

Wett-Tipp | Hoffenheim gegen Dortmund: Wer springt an die Tabellenspitze?

0

Nach der Länderspielpause geht es auch in der Bundesliga weiter.

Am Samstagnachmittag trifft der Fünfte der Tabelle auf den Sechsten.

Dem Gewinner winkt der Sprung an die Tabellenspitze.

Wir haben die besten Wetten und Quoten für das Duell Hoffenheim vs. Dortmund in unserem Wett-Tipp für euch zusammengefasst.

SpielTSG 1899 Hoffenheim vs. Borussia Dortmund (Bundesliga)
WannSamstag, 17. Oktober 2020, 15:30 Uhr
WoPreZero Arena, Sinsheim
Beste WetteDortmund gewinnt und beide Teams treffen – 2,75 bei bet365
Live StreamingSky und SkyGo
Brand Logo
Spielende
TSG Hoffenheim
Formtabelle
SiegNiederlageSiegSiegNiederlage
Letztes Spiel
vs.
Borussia Dortmund
Formtabelle
SiegSiegNiederlageNiederlageSieg
Letztes Spiel
Quoten-Änderung möglich
2,75JETZT WETTEN

Sieg Dortmund und beide Teams treffen – 2,75 bei bet365

Sowohl die TSG als auch der BVB sind überzeugend in die neue Saison gestartet.

Beide Mannschaften kommen nach drei Spieltagen auf zwei Siege und eine Niederlage.

Vor allem der 4:1-Sieg Hoffenheims gegen Bayern München überraschte nicht nur die Experten.

Die 2:1-Niederlage gegen Frankfurt relativierte dann allerdings den starken Saisonstart der Sinsheimer.

Auch Dortmund hat mit zwei überzeugenden Siegen gegen Gladbach und Freiburg gezeigt, was in ihnen steckt.

Die Niederlage gegen Augsburg soll ein Ausrutscher bleiben.

Vor allem dank der jungen Offensivspieler ist der BVB auch am Samstagnachmittag für uns der Favorit.

Sollte Dortmund gewinnen und beide Teams treffen, bekommt ihr bei bet365 eine Quote von 2,75. Da lohnt sich die Wette!

888sport mit dem Quotenboost bei Hoffenheim vs. Dortmund

Neukunde haben es gut bei 888sport. Dort erhaltet ihr zur Partie Hoffenheim gegen den BVB den Quotenboost. Über das folgende Bild gelangt ihr direkt zur Aktion:

Hoffenheim gegen Dortmund: Wer stoppt die BVB-Offensive?

Dortmunds Trumpf ist ganz klar die offensive Qualität.

Reyna, Bellingham und Co. sind zwar noch im Teeniealter, doch ihre Torgefahr haben sie bereits unter Beweis gestellt.

Hinzu kommen ein wiedergenesener Marco Reus sowie Jadon Sancho oder Erling Haaland.

Die Chancen, dass einige Tore fallen werden, stehen jedenfalls relativ gut.

Falls in der Partie über 4,5 Tore fallen sollten, zahlt Betsson eine Quote von 3,20.

Die TSG-Abwehr darf sich auf etwas gefasst machen.

Hinzu kommt, dass mit Nordtveit, Hübner und Bicakcic gleich drei etatmäßige Innenverteidiger verletzt ausfallen.

Man darf gespannt sein, wie TSG-Trainer Sebastian Hoeneß seine Mannschaft einstellen wird.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.