Startseite » Tipps » Ski Alpin Abfahrt in Bormio Wett-Tipps heute: Prognose & Quoten 28.12.

Beat Feuz beim Ski Alpin Abfahrtsrennen
Veröffentlicht: 24.12.20 14:24
Aktualisiert: 08.02.21 10:29

Ski Alpin Abfahrt in Bormio Wett-Tipps heute: Prognose & Quoten 28.12.

0

Die Abfahrtstrecke von Bormio hatte sich im Vorjahr endgültig zum Wohnzimmer von Dominik Paris entwickelt. Der Italiener siegte zum dritten Mal in Folge auf der Stelvio.

Ob sich der 31-Jährige auch in diesem Jahr in überragender Manier durchsetzen wird, muss er erst noch unter Beweist stellen. Im Vergleich zum letzten Rennen in der Lombardei dürfte den Rennläufern in dieser diesem Jahr nicht die verkürzte Strecke angeboten werden.

Mit 1:49.56 Minuten war Paris 0,39 Sekunden schneller als der Zweitplatzierte Beat Feuz aus der Schweiz. Rang 3 ging an den Österreicher Matthias Mayer.

Angesichts der Ergebnisse auf der Saslong gehen die deutschen Teilnehmer am Montag mit gemischten Gefühlen an den Start. Einzig Romed Baumann wusste bei seinem Jubiläumsrennen mit Platz 8 zu überzeugen.

SpielSki Alpin Abfahrt in Bormio (Ski Alpin)
WannMontag, 28. Dezember, 11.30 Uhr
WoBormio (Italien)
Beste WetteSieg Aleksander Aamodt Kilde – 3,65 bei bet365
Live StreamingARD, Eurosport

Wett-Tipps #1: Ski Alpin Abfahrt in Bormio

Zu den Wett-Tipps: Der überragende Gesamtweltcupsieger Aleksander Aamodt Kilde fuhr in Gröden einmal mehr in seiner eigenen Liga.

Der Norweger gewann erst den Super-G und war im Anschluss auch in der Königsdisziplin nicht zu schlagen.

Brand Logo
Wett-Empfehlung: Sieg Aleksander Aamodt Kilde
Quoten-Änderung möglich
3,65Jetzt Wetten

Bei bet365 nimmt Kilde mit einer Siegquote von 3,50 am Montagvormittag also nicht zu unrecht die Favoritenrolle ein. Die Abfahrtswertung führt er mit 150 Punkte ebenfalls an – vor Martin Cater aus Slowenien (106 Punkte) und dem US-Amerikaner Ryan Cochran-Siegle (100).

Letztgenannter hat durchaus das Potenzial, Kilde in Bormio gefährlich zu werden. Cochran-Siegle (Quote 34,00) erreichte mit einer technisch sauberen Fahrt auf der Saslong den 2. Platz.

Der Schweizer Beat Feuz schob sich mit einer starken Leistung zwischen drei Amerikaner und zwei Norweger auf Platz 3 und fuhr damit zum ersten Mal in dieser Saison aufs Podium.

Siegerehrung mit Aleksander Aamodt Kilde, Matthias Mayer und Carlo Janka

Wett-Tipps #2: Ski Alpin Abfahrt in Bormio

Und der Triple-Bormio-Sieger Paris?

Der wird unter den Bookies ebenfalls ziemlich weit vorne verortet. Kein Wunder, liegt ihm doch seine beinahe Hausstrecke ziemlich gut. In Gröden (Platz 15) und Val d’Isere (10) ließen Paris‘ Ergebnisse aber noch deutlich Luft nach oben.

„Es war ein rundes Jubiläum für mich, es macht immer noch so viel Spaß wie im ersten Rennen“, sagte der 34 Jahre alte Baumann nach seinem 8. Platz im letzten Abfahrtsrennen. Für den gebürtigen Österreicher könnte in Bormio erneut eine Top-10-Platzierung drin sein.

Andreas Sander kämpfte sich trotz einer ungünstigen Startnummer immerhin auf Rang 16. Mit Manuel Schmid, Josef Ferstl und Dominik Schwaiger ist von den anderen DSV-Startern bei guter Witterung ein Platz um die ersten 30 bis 40 Starter zu erwarten.

Quoten-Übersicht Top 5 – bet365

Top 7: Die besten Buchmacher für Sportwetten
RangWettanbieter
Bonus
Umsatzbedingung
Min. Quote
1
200% BONUS BIS ZU 100€
200% Bonus
6 XBonussumme
1.4Zum Buchmacher
2
WETT-BONUS BIS ZU 100€
100% Bonus
1 XBonussumme
1.2Zum Buchmacher
3
BIS ZU 100€ BONUS
100% Bonus
6 XBonussumme
1.4Zum Buchmacher
4
100€ WETTBONUS
100% Bonus
5 XBonussumme
2Zum Buchmacher
5
100€ BONUS-GUTHABEN SICHERN
200% Bonus
5 XBonussumme
1.5Zum Buchmacher
6
150% NEUKUNDENBONUS
150% Bonus
6 XBonussumme
2Zum Buchmacher
7
BIS ZU 100€ BONUS
100% Bonus
5 XBonussumme
1.65Zum Buchmacher
Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.