Startseite » Tipps » Vorschau ATP Finals | Wie startet Zverev gegen Medvedev in London?

Alexander Zverev beim Aufschlag
Veröffentlicht: 14.11.20 13:33
Aktualisiert: 14.11.20 13:18

Vorschau ATP Finals | Wie startet Zverev gegen Medvedev in London?

0

Bei den ATP Finals in London ist Alexander Zverev als einer der besten acht Spieler des Jahres mit von der Partie.

In seiner Vorrundengruppe trifft er auf Novak Djokovic, Diego Schwartzman und Daniil Medvedev. Gegen letzteren muss er am Montag als erstes ran.

Bevor wir uns dieser Partie zuwenden, gibt es noch den Hinweis auf eine besondere Offerte des Buchmachers Unibet. Der hat jeden neuen Kunden, der sich ein Konto anlegt, einen satten Einzahlungsbonus von 400 Prozent parat!

Spiel Daniil Medvedev vs. Alexander Zverev (ATP Finals)
DatumMontag, 16. November, 21:00 Uhr
OrtO2 Arena in London
Beste WetteSieg Zverev – 2,25 bei Unibet
Live Streaming Sky

Sieg Zverev – 2,25 bei Unibet

Bei den Bookies nimmt Daniil Medvedev mit Quoten um 1,67 die Favoritenrolle ein.

Das macht einen Tipp auf Zverev umso attraktiver.

Für einen Sieg des Hamburgers bekommt man bei Unibet eine 2,25 geboten.

Im direkten Duell führt Zverev deutlich mit 5:2. Aber die Tendenz ging zuletzt in Richtung des Russen, der zwei der letzten drei Partien gegen Deutschlands Nummer eins für sich entscheiden konnte. Kurios: Alle diese sieben Duelle fanden auf Hardcourt statt.

Gutes Omen: Auch im letzten Jahr konnte Zverev Medvedev bei den ATP Finals in London besiegen (6:4, 7:6).

Brand Logo
Beste Wette: Zverev siegt
Quoten-Änderung möglich
2,25Jetzt Wetten

Erst vor wenigen Tage duellierten sich die beiden im Finale des Mastersturniers von Paris. Da konnte Medvedev einen Satzrückstand noch umbiegen. Zverev schien etwas die Kraft auszugehen.

Nach ein paar Tagen Pause glauben wir aber, dass er sich wieder erholt hat und diesmal bessere Siegchancen besitzt, als es die Quoten ausdrücken.

Der Head-to-Head-Vergleich zeigt, dass ihm Medvedevs Spielweise nicht ungelegen kommt.

Wer hat den längeren Atem?

Die beiden Kontrahenten befinden sich aktuell in bestechender Form. Daher rechnen wir nicht damit, dass sich einer der beiden glatt durchsetzen wird.

Für den Tipp, dass im Match mindestens 24 Spiele gespielt werden, erhält man bei bet365 das Doppelte seines Einsatzes zurück.

Brand Logo
Über 23,5 Spiele
Quoten-Änderung möglich
2,00Jetzt Wetten

Wir gehen von einem ähnlichen Verlauf aus, wie bei jüngsten Aufeinandertreffen in Paris-Bercy, als die Partie über drei Sätze und 29 Spiele ging.

Auch die Wette auf über 2,5 Sätze mit einer Quote von 2,25 (Unibet) erscheint interessant.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.