Home » Tipps » US Open-Prognose | Macht Djokovic kurzen Prozess mit Struff?

Novak Djokovic mit der Siegerfaust
Veröffentlicht: 03.09.20 15:11
Aktualisiert: 03.09.20 15:11

US Open-Prognose | Macht Djokovic kurzen Prozess mit Struff?

0

Am Freitag geht es in der ATP-Konkurrenz der Männer bei den US-Open mit der dritten Runde weiter.

Der Top-Favorit auf den Titel muss ran. Novak Djokovic spielt gegen Jan-Lennard Struff aus Deutschland.

Der 30-Jährige aus Warstein hat sich in den zurückliegenden Jahren in der Weltrangliste Step-by-Step nach oben gearbeitet.

Mittlerweile ist Struff im ATP-Ranking auf dem 29. Platz zu finden. Reicht es für eine Überraschung gegen die Nr. 1 der Welt?

SpielNovak Djokovic vs. Jan-Lennard Struff (3. Runde US Open)
WannFreitag, 04. September 2020, 17:00 Uhr
WoFlushing Meadows Tennis Center in New York
Beste WetteDjokovic siegt mit 3:0 – 1,36 bei betway
Live StreamingEurosport

Djokovic siegt mit 3:0 – 1,36 bei betway

Unsere Tennis Wetten-Prognose ist an dieser Stelle eindeutig – Nein.

Novak Djokovic wird das Match herrschen und mit 3:0 zu gewinnen. Für den Tipp nutzen wir die betway Quote von 1,36.

Die beiden Spieler haben bisher vier Mal gegeneinander gespielt. Alle vier Begegnungen hat Djokovic gewonnen.

Bereits beim letzten Grand Slam in Melbourne gab es das Duell Djokovic vs. Struff. Der Serbe behielt damals mit 3:1 die Oberhand.

Der letzte Vergleich der beiden Profis wurde erst vor wenigen Tagen im Viertelfinale von Cincinnati gespielt. Djokovic siegte sehr, sehr souverän mit 6:3 und 6:1 in 64 Minuten.

Worauf es bei Djokovic vs. Struff ankommt

Für einen Sieg des Serben gibt’s bei betway lediglich eine Wettquote von 1,01 (Jan-Lennard Struff 15,0).

Djokovic hat sein Auftakt-Match gegen Damir Dzumhur souverän mit 3:0 gewonnen.

In der zweiten Runde gegen Kyle Edmund hat der Serbe beim 3:1 jedoch den ersten Satz abgegeben und musste sich schlussendlich über 3 Stunden und 17 Minuten zum Sieg quälen.

Jan-Lennard Struff hat bei den US-Open bisher eine sehr gute Verfassung gezeigt.

Er hat gegen Pedro Martinez Portero aus Spanien und gegen Michael Mmoh aus den USA zwei Mal glatt mit 3:0 gewonnen.

Als Wettalternative bietet sich der Tipp „Sieg Djokovic mit einem Spiel-Handicap von -8,5“ mit der betway Quote von 1,66 an.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.