Home » Tipps » UFC-Fight Prognose | Michelle Waterson vs. Angela Hill

Michelle Waterson posiert beim Gewichtscheck
Veröffentlicht: 10.09.20 08:46
Aktualisiert: 10.09.20 09:09

UFC-Fight Prognose | Michelle Waterson vs. Angela Hill

0

In der Nacht zum Sonntag geht es in Las Vegas wieder heiß her.

Die nächste UFC Fight-Night steht auf dem Programm.

Ein hochinteressantes Duell gibt’s bei den Damen im Strohgewicht. Michelle Waterson kämpft gegen Angela Hill.

Alle Experten sind sich einig. Es wird ein Fight auf Augenhöhe. Waterson und Hill sind im wahrsten Sinne des Wortes ebenbürtige Gegnerinnen.

FightMichelle Waterson vs. Angela Hill (UFC Fight Night)
DatumSonntag, 13.September 2020, 04:00 Uhr
OrtUFC Apex Arena in Las Vegas
Beste WetteSieg Angela Hill – 1,83 bei Megapari
Live StreamingESPN+

Sieg Angela Hill – 1,83 bei Megapari

Wir sehen in der UFC Wetten-Prognose ganz leichte Vorteile für Angela Hill.

Wir glauben, dass sich „Overkill“ Angela Hill durchsetzt. Wir nutzen hierfür die Siegquote von 1,83 bei Megapari.

Die 35-jährige Amerikanerin hat in ihrer Karriere bisher zwölf Mal gewonnen und acht Mal verloren. Ihre K.o.-Quote liegt bei 41 Prozent.

Zuletzt stand Angela Hill im Mai im Ring. Sie unterlag damals in einer geteilten Punkte-Entscheidung gegen Claudia Gadelha.

Der Kampf am frühen Sonntag-Morgen in Las Vegas geht über eine Distanz von fünf Runden. Waterson und Hill standen in der Vergangenheit noch nie gemeinsam im Ring.

Worauf es bei Waterson vs. Hill ankommt

Wer sich für Michelle Waterson im Wett-Tipp entscheidet, kann die Megapari-Quote von 2,048 nutzen.

Michelle Waterson – The Karate Hottie – kommt mit zwei Niederlagen in Folge im Gepäck nach Las Vegas.

Sie unterlag zuletzt ebenfalls im Mai gegen Carla Esparza in einer geteilten Punkte-Entscheidung nach drei Runden.

Zuvor hatte Waterson einen Fünf-Runden Fight im Oktober gegen die Polin Joanna Jedrzejczyk verloren.

Die 34-jährige Amerikanerin hat bisher in ihrer Karriere 17 Mal gewonnen und acht Mal verloren, bei einer KO Quote von „nur“ 17 Prozent.

Von Wetten auf ein vorzeitiges Kampf-Ende raten wir mit einem Blick auf die Statistiken der beiden Fighterinnen sowie der Ausgeglichenheit des Kampfes ab.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.