Home » Tipps » UEFA Nations League: Unsere Wett-Tipps für Frankreich gegen Kroatien

Kroaten feiern ein Tor
Veröffentlicht: 04.09.20 14:38
Aktualisiert: 04.09.20 14:39

UEFA Nations League: Unsere Wett-Tipps für Frankreich gegen Kroatien

0

Nach den Auftaktspielen gegen Schweden bzw. Portugal empfängt Frankreich am zweiten Spieltag der UEFA Nations League Kroatien. Dabei kommt es zur Neuauflage des WM-Finals von 2018. Wir sind gespannt, ob sich Kroatien für die 4:2 Niederlage revanchieren kann. Hier bekommt ihr alle Informationen zum Spiel – inklusive der besten Quoten und interessantesten Schlüsselduelle.

SpielinformationenFrankreich gegen Kroatien (UEFA Nations League)
DatumDienstag, 8. September 2020, 20:45 Uhr
OrtStade de France, Paris
Beste WetteFrankreich gewinnt mit -1 Handicap – 3,05 bei Betsson
Live StreamingJa, live bei DAZN.
Brand Logo
Frankreich gegen Kroatien: Spielende 4-2
Frankreich
Formtabelle
UnentschiedenSiegSiegSieg
Letztes Spiel
vs.
Kroatien
Formtabelle
UnentschiedenSiegSiegNiederlage
Letztes Spiel
Quoten-Änderung möglich
3,05JETZT WETTEN

Unser Tipp: Frankreich gewinnt mit -1 Handicap – 3,05 bei Betsson

Frankreich gegen Kroatien!

Dass bedeutet Weltmeister gegen Vize-Weltmeister. Natürlich stand beim letzten Duell der beiden Teams mehr auf dem Spiel.

Dennoch will sich keine Mannschaft am Dienstag geschlagen geben. Das sorgt für Spannung bei den Sportwetten.

Während die Kroaten 2018 auf ihrem Zenit waren, ist die französische Nationalmannschaft immer noch eines der besten Teams der Welt.

Auch die Buchmacher favorisieren den Weltmeister.

Auch wir gehen von einem Sieg der L’equipe aus und setzen auf einen -1 Handicap-Sieg der Franzosen. Betsson bietet für diese Wette eine Quote von 3,05.

Frankreich gegen Kroatien: Auf diese Schlüsselduelle kommt es an

In den Reihen der französischen Nationalmannschaft spielen einige der besten Offensivspieler der Welt. Mbappé, Griezmann und Co. stellen jede Verteidigung vor eine große Herausforderung.

Der Star der kroatischen Nationalmannschaft hingegen spielt etwas weiter hinten.

Marcelo Brozovic hat eine herausragende Saison für Inter Mailand gespielt und wird derzeit unter anderem mit dem FC Bayer München in Verbindung gebracht.

Am Dienstag zieht er allerdings erst einmal bei der kroatischen Nationalmannschaft die Fäden.

Auch der frischgebackene Champions-League-Sieger Ivan Perisic wird gegen Frankreich sicher eine wichtige Rolle spielen.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.