Startseite » Tipps » Österreich EM 2021 Wettvorschau: Tipps, Prognose & Quoten

David Alaba im Dress der österreichischen Nationalmannschaft
Veröffentlicht: 03.06.21 09:12
Aktualisiert: 03.06.21 09:18

Österreich EM 2021 Wettvorschau: Tipps, Prognose & Quoten

0

In EM-Gruppe C bekommt es Österreich mit der Niederlande, der Ukraine und Neuling Nordmazedonien zu tun. Das Team aus der Alpenrepublik steht durchaus unter Druck und muss liefern. ichwettedeutschland.de beleuchtet vor dem EM-Start die österreichische Auswahl und liefert Wett-Tipps, Vorhersage und Wettquoten.

EM 2021 – Gruppe C – SiegerBet365WETT-BONUS BIS ZU 100€
Niederlande1,22Jetzt Wetten
Österreich4,33Jetzt Wetten
Ukraine21,00Jetzt Wetten
Nordmazedonien81,00Jetzt Wetten

Österreich EM 2021 Tipp, Vorhersage & Wettquoten

Gut ist die Stimmung in Österreich mit Blick auf die Europameisterschaft nicht wirklich. Vor allem Trainer Franco Foda steht heftig in der Kritik. Zum ersten Mal seit – Achtung festhalten – 1964 will ein ÖFB-Team wieder die Gruppenphase einer EM überstehen. Das Personal für diese Zielsetzung ist fraglos vorhanden.

Michael Gregoritsch im Dress des österreichischen Nationalteams

Tipp #1: Wie schneidet das ÖFB-Team in der Gruppenphase ab?

Um die Fans wieder hinter sich zu bekommen, was nach momentanem Stand wahrlich nicht einfach sein wird, muss Österreich gleich zum Auftakt in die EM-Gruppenphase eine überzeugende Leistung anbieten – am liebsten soll es gegen Nordmazedonien gleich ein Schützenfest werden.

Brand Logo
Tipp #1: Österreich erreicht das Achtelfinale
Quoten-Änderung möglich
1,40Jetzt Wetten

In der letzten Partie der WM-Qualirunde kam das Team von Franco Foda böse unter die Räder. Am Ende hieß es 0:4 gegen Dänemark. „Bei der Europameisterschaft werden wir dann ein anderes Bild abgeben“, sagte Foda, der seine Mannschaft unbedingt in Form bringen muss.

Mit Blick auf den ÖFB-Kader, der mit Spielern wie David Alaba, Marcel Sabitzer, Christoph Baumgartner oder Sasa Kalajdzic gespickt ist, wird deutlich, was für ein Potenzial in Fodas Truppe eigentlich schlummert.

Gegen Nordmazedonien und die Ukraine ist ein Dreier das probateste Mittel, um die stark angeschlagene Stimmung zu heben. Sechs Punkte würden den Achtelfinaleinzug bedeuten. So lautet auch unsere Prognose: Österreich erreicht das Achtelfinale – 1,40 bei interwetten.

Tipp #2: Wie weit kommen die ÖFB-Fußballer?

Für Österreich könnte es durchaus ein Ritt auf der Rasierklinge werden. Gelingt der Auftakt und die Probleme aus den vergangenen Wochen und Monaten können beiseite geschoben werden, könnte es angesichts der Qualität, über die man zumindest auf dem Papier verfügt, durchaus eine Überraschung geben.

Brand Logo
Tipp #2: Österreich scheidet im Achtelfinale aus
Quoten-Änderung möglich
2,00Jetzt Wetten

Doch schon im Achtelfinale könnte mit Italien ein echter Brocken auf die Foda-Auswahl warten. Dabei könnte vor allem die Unerfahrenheit des Teams für das vorzeitige Aus sorgen. Immerhin haben 18 von 26 Spielern mit dem A-Team noch keine Turniererfahrung gesammelt.

„Erfahrung ist im Sport immer etwas Gutes, aber das erste Mal ist auch etwas Besonderes. Da geht man locker drauf los, mit Vorfreude, unbekümmert. Wenn man immer weiß, was auf einen zukommt, hat man keine Herausforderung“, sagte ÖFB-Star Schlager.

Sehr wahrscheinlich wird es für Österreich nicht weiter als bis ins Achtelfinale gehen. Alles andere wäre eine große Überraschung. Unsere Prognose: Österreich scheidet im Achtelfinale aus – 2,00 bei Mobilebet.

Julian Baumgartlinger, Nationalspieler Österreich

Tipp #3: Wer erzielt die meisten Tore?

In dieser Kategorie darf es eigentlich keine zwei Meinungen geben. Sasa Kalajdzic spielte mit dem VfB Stuttgart eine bombastische Saison und erzielte gleich in seiner ersten Bundesliga-Spielrunde blendende 16 Tore (6 Vorlagen).

EM 2021 – Bester Torschütze Österreich
Arnautovic, Marko
Gregoritsch, Michael
LAINER, STEFAN
Sabitzer, Marcel
Kalajdzic, Sasa
BAUMGARTNER, CHRISTOPH
ONISIWO, KARIM

Durch seine starken Auftritte hat sich der lange Schlaks mit dem Wiener Schmäh bereits auf die Liste zahlreicher internationaler Topklubs gespielt. Nützt er die Bühne Europameisterschaft, könnte Kalajdzic Stuttgart im Sommer im Wechselfall einen hohen zweistelligen Millionenbetrag einspielen.

Im ÖFB-Dress knüpfte der 23-Jährige nämlich nahtlos an seiner starke Form an und erzielte beim 2:2 gegen Schottland beide Treffer und traf beim 3:1 gegen die Färöer einmal ins Schwarze.

Unsere Prognose: Sasa Kalajdzic erzielt für Österreich die meisten Tore – 3,75 bei bet365.

Top 8: Die besten Buchmacher für Sportwetten
RangWettanbieter
Bonus
Umsatzbedingung
Min. Quote
1
400% BONUS BIS ZU 80€
200% Bonus
10 XBonussumme
1.4Zum Buchmacher
2
WETT-BONUS BIS ZU 100€
100% Bonus
1 XBonussumme
1.2Zum Buchmacher
3
BIS ZU 100€ BONUS
100% Bonus
6 XBonussumme
1.4Zum Buchmacher
4
100€ WETTBONUS
100% Bonus
5 XBonussumme
2Zum Buchmacher
5
BIS ZU 200€ WETTBONUS
100% Bonus
5 XBonussumme
1.5Zum Buchmacher
6
100€ BONUS-GUTHABEN SICHERN
200% Bonus
5 XBonussumme
1.5Zum Buchmacher
7
150% NEUKUNDENBONUS
150% Bonus
6 XBonussumme
2Zum Buchmacher
8
200€ WETTBONUS
100% Bonus
7 XBonussumme
2Zum Buchmacher
Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.