Startseite » Tipps » Italien gegen England EM 2021 Tipp: Prognose & Quoten 11.7.

Luke Shaw, England

Italien gegen England EM 2021 Tipp: Prognose & Quoten 11.7.

Veröffentlicht: 08.07.21 19:09
Aktualisiert: 11.07.21 10:11

It’s coming home! England trifft im Wembley-Stadion im Finale der EM 2021 auf Italien. Die Three Lions stehen zum ersten Mal überhaupt in einem EM-Finale und dann auch noch an dem Ort, an dem sie 1966 mit der Weltmeisterschaft den bisher einzigen großen Titel holten. Italien und England sind die Teams mit den meisten Spielen und den wenigsten Gegentoren. Ein hochspannendes Duell deutet sich an. ichwettedeutschland.de liefert alles Wissenswerte, sowie die Prognose inklusive Tipps.

🆚 SpielItalien vs. England
🧭 WettbewerbFußball-EM 2021, Finale
📅 DatumSonntag, 11. Juli, 21 Uhr
🏟️ StadionWembley-Stadion, London
📺 TV & StreamingZDF, Magenta TV

Wettquoten: Italien gegen England

Hauptwetten
Hauptwetten
Toranzahl
Italien vs England
Buchmacher 1 X 2
Unibet
Bet365
Betway

EM 2021 Tipp #1: Unentschieden – 3,00 bei bet365

Lange Zeit im Turnierverlauf wussten Italien und England gar nicht, wie es ist, ein Gegentor zu bekommen. Deshalb könnte es auch im Finale sehr lange 0:0 respektive unentschieden stehen. Unsere Prognose/Tipps: Unentschieden – 3,00 bei bet365.

Tipp #1

Unentschieden (90 Min.)
Endergebnis
Italien vs England
3,00

Während Italien bei der EM 2021 noch gar kein Spiel verloren hat, spielte England in der Vorrunde immerhin einmal remis. Italien (3 Gegentore nach 90 Minuten) und England (1) weisen die beiden stabilsten Defensivreihen des gesamten Turniers vor. Englands Jordan Pickford stellte mit 725 Minuten ohne Gegentor sogar einen neuen englischen Rekord auf.

Für Italien ist es die zehnte Finalteilnahme bei einem große Turnier (6 WM, 4 EM), nur Deutschland (14) nahm öfter an Endspielen teil. Dabei gewann Italien die Europameisterschaft 1968, verlor aber die beiden kommenden EM-Finalspiele 2000 und 2012. Für England ist es das erste EM-Finale überhaupt und die erste Finalteilnahme seit dem Weltmeistertitel 1966.

Federico Chiesa, Italien

Das Halbfinale zwischen England und Dänemark (2:1 n. V.) war das siebte Spiel bei der EM 2021, das in die Verlängerung ging. Die Weltmeisterschaften 1990 und 2014 sind die einzigen großen Turniere, bei denen mehr Spiele in die Verlängerung gingen (8). England kassierte gegen Dänemark seinen ersten Turnier-Gegentreffer. Es war das erste Mal seit dem 3:2-Sieg gegen Kamerun im Viertelfinale der WM 1990, dass die Three Lions in einem K.o.-Spiel einen Rückstand drehten.

Von wegen Catenaccio! Italien hat bei der EM 2021 bis dato zwölf Tore erzielt und damit so viele wie noch nie zuvor bei einem großen Turnier. England steht bei neun, wobei sieben davon erst ab dem Achtelfinale zustande kamen.

Die Italiener sind übrigens die Verlängerungskünstler der Europameisterschaftsgeschichte. Das 5:3 n. E. im Halbfinale gegen Spanien war das neunte Mal, dass Italien bei einer EM in die Verlängerung ging – mehr als jede andere Mannschaft in der Geschichte.

Harry Kane, England

EM 2021 Tipp #2: England wird Europameister – 2,00 bei interwetten

„Football’s coming home“ – und zwar an den Ort, an dem England letztmals einen großen (den bisher einzigen) Titel gewann. Das Wembley wird beben, das Wembley wird singen, und am Ende ihre Three Lions bejubeln. Unsere Prognose/Tipps: England wird Europameister – 2,00 bei interwetten.

Tipp #2

England
Europameister
Italien vs England
2,00

Bei der EM 2021 wird England als Gastgeber des Turniers im Finale stehen. Es ist das elfte Mal, dass eine europäische Nation als Gastgeber auch Finalteilnehmer an einem großen Turnier ist. Auch bei der WM 1966 war das der Fall – damals gewann England gegen Deutschland mit 4:2 und holte seinen bisher einzigen Titel.

Harry Kane kommt in jedem Fall für einen Treffer infrage. Nachdem Englands Kapitän in der Gruppenphase kein einziges Tor gelang, traf er in den drei K.o.-Partien bereits viermal. Für einen Kane-Treffer bietet Sportwetten.de die Quote 2,50.

Bei Italien ist es gar nicht so einfach, einen möglichen Torschützen zu identifizieren. Italien ist nach Frankreich im Jahr 2000 erst die zweite Mannschaft in der EM-Geschichte, bei der fünf verschiedene Spieler zwei oder mehr Tore erzielt haben (Federico Chiesa, Matteo Pessina, Lorenzo Insigne, Ciro Immobile, Manuel Locatelli).

Top 7: Die besten Buchmacher für Sportwetten
RangWettanbieter
Bonus
Umsatzbedingung
Min. Quote
1
88 Euro Gratiswetten
100% Bonus
6 XBonussumme
1.5Zum Buchmacher
2
Sportwetten 10 € Gratisguthaben bei Registrierung
6 XBonussumme
1.4Zum Buchmacher
3
WETT-BONUS BIS ZU 100€
100% Bonus
1 XBonussumme
1.2Zum Buchmacher
4
BIS ZU 100€ BONUS
100% Bonus
5 XBonussumme
1.65Zum Buchmacher
5
BIS ZU 100€ BONUS
100% Bonus
6 XBonussumme
1.4Zum Buchmacher
6
100€ WETTBONUS
100% Bonus
5 XBonussumme
2Zum Buchmacher
7
150% NEUKUNDENBONUS
150% Bonus
6 XBonussumme
2Zum Buchmacher
8
100€ BONUS-GUTHABEN SICHERN
200% Bonus
5 XBonussumme
1.5Zum Buchmacher
Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.