Startseite » Tipps » Italien EM 2021 Wettvorschau: Tipps, Prognose & Quoten

Veröffentlicht: 07.06.21 08:12
Aktualisiert: 10.06.21 23:05

Italien EM 2021 Wettvorschau: Tipps, Prognose & Quoten

0

In EM-Gruppe A bekommt es Italien mit der Schweiz, der Türkei und Wales zu tun. Den Italienern trauen nur die wenigsten Experten ein erfolgreiches Turnier zu. Dabei sehen wir durchaus Chancen für Italien. Ichwettedeutschland.de hat vor dem EM-Start einen ausführlichen Blick auf die italienische Nationalmannschaft geworfen und liefert Wett-Tipps, Vorhersagen und Wettquoten.

Italien EM 2021 Tipp, Vorhersage & Wettquoten

Die Erwartungen an Italien sind vor der Europameisterschaft nicht sehr hoch. Das Team hat keine großen Stars, wie bei den letzten Turnieren im Kader. Trainer Roberto Mancini hat für das Turnier einen Kader mit einem Mix aus älteren erfahrenen Spielern und jungen Talenten zusammengestellt. Vor vier Jahren schaffte man es bis ins Viertelfinale der EM.

Tipp #1: Wie schneidet Italien in der Gruppenphase ab?

Das Auftaktspiel gegen die Türkei könnte bereits wegweisend für das italienische Team werden. Auch weil die türkische Nationalelf der vielleicht stärkste Gegner in der Gruppe A sein wird. Die Türkei hat zuletzt einige starke Vorstellungen abgeliefert und es dürfte nicht gerade einfach für Italien werden. Aber Italien hat durchaus Chancen aufs Weiterkommen. Wir glauben sogar, dass Italien mit einem klassischen Catenaccio den Gruppensieg holen wird.

Brand Logo
Tipp #1: Italien wird Gruppensieger
Quoten-Änderung möglich
1,50Jetzt Wetten

Italien wird in der Offensive voraussichtlich mit Insigne und Immobile auflaufen. Beide Spieler sind erfahren und können gegen alle drei Gruppengegner den Unterschied machen. Immobile hat in der gerade abgelaufenen Serie A Saison 20 Tore erzielt. Auch das Mittelfeld ist stark aufgestellt. Und in der Defensive wird voraussichtlich eine Viererkette aus erfahrenen Spielern dafür sorgen, dass Italien kaum ein Gegentor kassieren wird. Es würde uns nicht überraschen, wenn Italien ohne Gegentor durch die Gruppenphase geht.

Die Stars des Teams sind Torwart Donnarumma, Jorginho, Barella, Chiesa und die beiden bereits erwähnten Offensivwaffen Insigne und Immobile. Der Kader glänzt vielleicht nicht mit den ganz großen Namen, aber unserer Meinung nach handelt es sich um eine starke Mannschaft, die einige Beobachter überraschen wird.

Jorginho, Italien

Gegen Wales muss man gewinnen und gegen die Türkei und die Schweiz kann man auf jeden Fall mindestens jeweils einen Punkt holen. Dies könnte zum Weiterkommen reichen. Aber wir gehen davon aus, dass Italien mindestens sieben Punkte aus den drei Vorrundenspielen holen wird. Unsere Prognose lautet: Italien erreicht als Gruppensieger das Achtelfinale – 1,50 bei Interwetten.

Tipp #2: Wie weit kommt Italien?

Sollte Italien die Gruppe als Tabellenerster abschliessen warten im Achtelfinale voraussichtlich die Ukraine oder Österreich. Auch wenn man die Vorrunde als Zweiter abschliesst sind die voraussichtlichen Gegner mit Dänemark oder Russland keine Fußballgiganten. Der Weg ins Viertelfinale ist für Italien also allemal möglich.

Brand Logo
Tipp #2: Italien scheidet im Viertelfinale aus
Quoten-Änderung möglich
3,50Jetzt Wetten

Im Viertelfinale drohen dann, sollte man so weit kommen, eventuell Belgien oder die Niederlande. Zwei Teams, gegen die man einige Probleme haben würde. Ein Weiterkommen ist aber auch hier nicht auszuschliessen. Also Halbfinale für Italien? Wahrscheinlich nicht! Spätestens im Viertelfinale wird für die Italiener das Turnier zu Ende gehen.

Das Viertelfinale ist für Italien auf jeden Fall möglich. Alles darüber hinaus, wäre aber schon durchaus eine Überraschung. Unsere Prognose ist daher: Italien scheidet im Viertelfinale aus – 3,50 bei Casinia.

Italien Nationalmannschaft, Trainer Roberto Mancini

Tipp #3: Wer erzielt die meisten Tore?

Schaut man sich die vergangene Saison und die voraussichtliche Aufstellung der Italiener an, dann kann es eigentlich nur einen Toptorjäger geben. Immobile hat in der abgelaufenen Serie A Saison 20 Tore erzielt und ist der Dreh- und Angelpunkt im Angriffsspiel Italiens.

Bester TorschützeBet365WETT-BONUS BIS ZU 100€
Immobile, Ciro2,38Jetzt Wetten
Insigne, Lorenzo3,25Jetzt Wetten
Belotti, Andrea9,00Jetzt Wetten
Berardi, Domenico13,00Jetzt Wetten
Bernardeschi, Federico19,00Jetzt Wetten

Immobile ist mittlerweile 31 Jahre alt und gehört immer noch zu den besten Stürmern des Turniers. Der Angreifer von Lazio Rom wird einer der wichtigsten Spieler der Italiener sein. Mehr Tore als Immobile wird kein anderer Italiener bei der Europameisterschaft erzielen.

Auch in der Nationalelf läuft es für Immobile gute. In den letzen drei Pflichtländerspielen hat der Stürmer zwei Tore erzielt. Daher kann unsere Prognose nur lauten: Immobile erzielt für Italien die meisten Tore – 2,87 bei Bet365.

Top 8: Die besten Buchmacher für Sportwetten
RangWettanbieter
Bonus
Umsatzbedingung
Min. Quote
1
400% BONUS BIS ZU 80€
200% Bonus
10 XBonussumme
1.4Zum Buchmacher
2
WETT-BONUS BIS ZU 100€
100% Bonus
1 XBonussumme
1.2Zum Buchmacher
3
BIS ZU 100€ BONUS
100% Bonus
6 XBonussumme
1.4Zum Buchmacher
4
100€ WETTBONUS
100% Bonus
5 XBonussumme
2Zum Buchmacher
5
BIS ZU 200€ WETTBONUS
100% Bonus
5 XBonussumme
1.5Zum Buchmacher
6
100€ BONUS-GUTHABEN SICHERN
200% Bonus
5 XBonussumme
1.5Zum Buchmacher
7
150% NEUKUNDENBONUS
150% Bonus
6 XBonussumme
2Zum Buchmacher
8
200€ WETTBONUS
100% Bonus
7 XBonussumme
2Zum Buchmacher
Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.