Home » Tipps » Tottenham vs. Leicester City: Wett-Angebote und Quoten – 19.07.2020

Leicester City gegen Tottenham Hotspur
Veröffentlicht: 17.07.20 10:30
Aktualisiert: 20.07.20 16:33

Tottenham vs. Leicester City: Wett-Angebote und Quoten – 19.07.2020

0

Das Spiel zwischen Tottenham und Leicester City könnte das packendste Spiel des 37. Spieltags der Premier League werden. Wer das Spiel gewinnen wird und welche Wetten sich daraus ergeben, verraten wir mit unseren Wett-Tipps. Dafür haben wir uns auch die Quoten aller Buchmacher angeschaut und festgestellt, dass man bei der Partie richtig absahnen kann.

Details zum SpielTottenham vs. Leicester City (Premier League)
WannSonntag, 19. Juli 17:00 Uhr
Wo                        Tottenham Hotspur Stadion in London
Top WettquotenTottenham gewinnt gegen Leicester City – 2,25 bei Betway
Live StreamingDAZN

Tottenham gewinnt gegen Leicester City –2,25 bei Betway

Sieht man sich die letzten Spiele der beiden Mannschaften an, erkennt man sehr schnell dass beide Teams einen durchwachsenen Saisonendspurt hingelegt haben.

Allerdings hatte Leicester City die klar besseren Gegner vor der Brust und konnte sich gegen diese behaupten.

Momentan scheint es aber das Team aus London zu sein, welches sich in der besseren Form befindet.

Vor allem die Offensive von Tottenham ist nach der Rückkehr von Harry Kane wieder in Topform und jede Abwehr muss mit jeder Menge Problemen rechnen.

Kane hat in den letzten sechs Spielen fünf Tore erzielt und zusammen mit Son Heung-Min bildet der Angreifer eines der gefährlichsten Duos der Premier League.

View this post on Instagram

Courageous 💙

A post shared by Tottenham Hotspur (@spursofficial) on

Worauf es bei Tottenham vs. Leicester City ankommt

In drei der letzten vier Spiele konnte Tottenham frühzeitig in Führung gehen und anschliessend gewann man auch das jeweilige Spiel.

Sollte sich gegen Leicester ein ähnlicher Spielverlauf abzeichnen, dann wird Tottenham einen klaren Sieg einfahren.

Auf der anderen Seite hatte Leicester City in den letzten Spielen Probleme in allen Bereichen zu verzeichnen.

Weder die Offensive, noch die Abwehr konnten die Leistungen der ersten Saisonhälfte bestätigen, was dazu führen könnte, dass man die Qualifikation für die Champions League verpasst.

Tottenham scheint mit seinem Offensivpotenzial im Moment nicht zu stoppen zu sein und gegen Leicester wird es daher einen Sieg geben.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.