Startseite » Tipps » Toronto Raptors vs. Boston Celtics 5.Spiel: Wett-Angebote und Quoten – 8.09.2020

Raptors vs Celtics - 5.Spiel
NBA
Veröffentlicht: 06.09.20 15:28
Aktualisiert: 06.09.20 15:33

Toronto Raptors vs. Boston Celtics 5.Spiel: Wett-Angebote und Quoten – 8.09.2020

0

Die NBA Playoff Serie zwischen den Toronto Raptors und Boston Celtics ist nach vier Spielen ausgeglichen und das bevorstehende Match könnte eine erste Vorentscheidung bringen.

Die Buchmacher haben relativ ausgeglichene Quoten für das fünfte Spiel zwischen den beiden Teams.

Wir erklären, warum am Ende aber trotzdem nur ein Team gewinnen kann und verraten welche Mannschaft es ist.

Details zum SpielToronto Raptors vs. Boston Celtics (NBA)
WannDienstag 8. September 0:30 Uhr
WoESPN Wide World of Sports Complex in Orlando
Top WettquoteBoston Celtics gewinnen gegen Toronto Raptors – 1,98 bei Megapari
Live StreamingDAZN

Boston Celtics gewinnen gegen Toronto Raptors – 1,98 bei Megapari

Nach zwei Siegen in Folge musste Boston zwei Niederlagen gegen die Toronto Raptors hinnehmen.

Im vierten Spiel der Serie war es vor allem die schlechte Dreierquote, die die Celtics um den Sieg brachte.

20% von der Dreierlinie war einfach nicht genug, um gegen ein starkes Team aus Toronto zu bestehen.

Allerdings gehen wir davon aus, dass Boston nicht nochmal eine so schlechte Wurfquote haben wird.

Das Team ist mehr als fähig, jeden Gegner von der Dreierlinie aus zu terrorisieren und im kommenden Spiel werden wird das auch wieder sehen.

Worauf es bei Toronto Raptors vs. Boston Celtics ankommt

Kemba Walker muss mehr Verantwortung übernehmen und wird im fünften Spiel mehr Würfe nehmen.

Hinzu kommt, dass wir glauben dass die Celtics besser mit der Verteidigung der Raptors zurecht kommen werden.

Toronto hat in den letzen zwei Spielen vor allem in der Defensive einen herausragenden Job gemacht, aber Brad Stevens wird sein Team richtig ein- und aufstellen.

Der Verlust von Gordon Hayward hat sich durchaus bemerkbar gemacht, wobei wir glauben dass die Celtics auch ohne den Forward siegen werden.

Das junge Team aus Boston wird sich auf seine Stärken konzentrieren und den dritten Sieg der Serie holen.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.