Home » Tipps » Stade Reims gegen Paris Saint Germain: Die besten Wetten und Quoten für die Ligue 1

Mbappé
Veröffentlicht: 24.09.20 11:43
Aktualisiert: 24.09.20 11:44

Stade Reims gegen Paris Saint Germain: Die besten Wetten und Quoten für die Ligue 1

0

Mit einigen Anlaufschwierigkeiten ist PSG in die Saison gestartet.

Am Sonntag kann gegen Stade Reims allerdings der dritte Sieg in Folge klargemacht werden.

Nach seiner Rotsperre ist nun auch Superstar Neymar wieder mit dabei. Hier sind unsere Wett-Tipps für das Duell Reims gegen PSG.

SpielinformationenStade Reims gegen Paris Saint Germain (Ligue 1)
DatumSonntag, 27. September 2020, 21:00 Uhr
OrtStade Auguste-Delaune, Reims
Beste WetteEs fallen über 4,5 Tore – 5,00 bei NordicBet
Live StreamingJa, live DAZN.
Brand Logo
Stade Reims gegen Paris Saint-Germain FC: Spielende 0-2
Stade Reims
Formtabelle
NiederlageNiederlageSiegNiederlage
Letztes Spiel
vs.
Paris Saint-Germain FC
Formtabelle
NiederlageNiederlageSiegSieg
Letztes Spiel
Quoten-Änderung möglich
5,00JETZT WETTEN

Unser Tipp: Es fallen über 4,5 Tore – 5,00 bei NordicBet

Seit dem 1. Spieltag wartet Reims auf einen Punktgewinn in der Liga.

Zuletzt gab es drei Niederlage in Folge, was Platz 19 in der Liga bedeutet.

Keine Überraschung, dass die Buchmacher auch in diesem Spiel PSG ganz klar favorisieren.

Da die Stars zurück sind, gehen wir von einem torreichen Spiel aus.

Wenn über 4,5 Tore fallen sollten, bekommt ihr bei NordicBet das 5-fache eures Einsatzes zurück!

Erstmals in der Saison können Mbappé, Neymar und Icardi zusammen zaubern. Vielleicht gelingt dem Neuzugang von Inter Mailand gegen Reims auch der erste Saisontreffer.

Reims gegen PSG: Auf diese Spieler solltet ihr achten

Die Superstars sind zurück!

Nachdem Mbappé bereits im Spiel gegen Nizza zurückkehrte und direkt einen Treffer beisteuerte, ist nun auch Neymar wieder mit von der Partie.

Der Brasilianer hat seine Rotsperre abgesessen.

Dafür muss Thomas Tuchel auf Juan Bernat verzichten.

Der Spanier wird mit einem Kreuzbandriss noch länger ausfallen.

Trotzdem könnt ihr davon ausgehen, dass die Offensiv-Abteilung von PSG einiges zeigen wird. Immerhin können die Hauptstädter mit einem Sieg die Tabellenspitze übernehmen – wenn alles nach Plan läuft.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.