Home » Tipps » Snooker-WM-Viertelfinale | Maflin vs. McGill im Check

Anthony McGill im Crucible Theatre
Veröffentlicht: 10.08.20 09:16
Aktualisiert: 10.08.20 09:16

Snooker-WM-Viertelfinale | Maflin vs. McGill im Check

0

Bei der Snooker-WM in Sheffield geht es mit den Viertelfinal-Spielen weiter.

Das Match zwischen Kurt Maflin aus Norwegen und Anthony McGill aus Schottland kann zweifelsfrei als die Sensations-Begegnung schlechthin bezeichnet werden.

Beide Snooker-Spieler haben sich erst über die Vorrunden für das Hauptfeld qualifiziert und rocken nun die Weltmeisterschaft.

Für wen geht der Traum in Sheffield weiter?

PartieKurt Maflin vs. Anthony McGill (Snooker-WM)
WannMontag, 10. August 2020, 15:30 Uhr
Wo                   Crucible Theatre in Sheffield
Beste WetteÜber 20 Frames – 1,42 bei Nordicbet
Live StreamingEurosport 1

Unser Tipp: Über 20 Frames – 1,42 bei Nordicbet

Der Norweger geht die Partie als leichter Favorit an, verdeutlicht durch die Nordicbet-Quote von 1,51 (Anthony McGill 2,40).

Kurt Maflin ist in der Snooker-Weltrangliste aktuell nur auf dem 43. Platz zu finden, wird aber nach dem Turnier im Crucible Theatre einen gewaltigen Sprung nach oben machen.

Gleiches gilt für den Schotten Anthony McGill, der aktuell im Ranking auf dem 39. Platz zu finden ist.

Der Head-to-Head Vergleich Maflin vs. McGill spricht mit 2:1 knapp für den Skandinavier.

Das letzte Match der beiden Spieler liegt aber schon einige Jahre zurück. 2016 hat Kurt Maflin bei den Paul Hunter Classics knapp mit 4:3 gewonnen.

Worauf es bei Kurt Maflin vs. Anthony McGill ankommt

Wir prognostizieren eine ausgeglichene Partie. Im Wett-Tipp entscheiden wir uns für über 20 Frames, mit einer Wettquote von 1,42 bei Nordicbet.

Das Viertelfinale der Snooker-WM wird im Modus „Best of 25 Frames“ gespielt.

Kurt Maflin hat in der ersten Runde den Weltranglisten-Zwölften David Gilbert mit 10:8 aus dem Turnier gespielt.

Im Achtelfinale folgte der überraschende 13:11 Sieg gegen den Weltranglisten-Fünften John Higgins. Muss nun der nächste Schotte daran glauben?

Anthony McGill hat zwei sehr, enge Siege eingefahren, beim 10:9 gegen Jack Lisowski und beim 13:12 gegen Jamie Clarke. Der Sieger des Matches muss im Halbfinale entweder gegen Weltmeister Judd Trump oder gegen Kyren Wilson ran.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.