Startseite » Tipps » Snooker WM-Start | 3 Wett-Tipps zur 1. Runde

Mark Selby mit dem Kinn auf dem Snooker-Tisch
Veröffentlicht: 30.07.20 14:51
Aktualisiert: 30.07.20 14:53

Snooker WM-Start | 3 Wett-Tipps zur 1. Runde

0

Die Snooker-WM beginnt. In den kommenden Tagen werden die Spiele der ersten Runde austragen.

Wird’s im Crucible Theatre in Sheffield bereits im ersten Durchgang Überraschungen geben?

Wir haben uns drei Begegnungen von drei potentiellen Turnier-Favoriten genauer angeschaut.

Ronnie O’Sullivan, Mark Allen und Mark Selby wollen in den kommenden Tagen dem amtierenden Weltmeister Judd Trump mehr als nur Paroli bieten.

Gespielt wird die erste WM-Phase auf 19 Frames, sprich ein Spieler muss zehn Runden gewinnen, um ins Achtelfinale einzuziehen.

Ronnie O’Sullivan gewinnt mit Handicap – 3,5 – 1,72 bei bwin

PartieRonnie O’Sullivan vs. Thepchaiya Un-Nooh
WannSonntag, 2. August um 15.30 Uhr
WoCrucible Theatre in Sheffield
Beste WetteO’Sullivan gewinnt mit Handicap – 3,5 – 1,72 bei bwin
Live StreamingEurosport TV und Eurosport Player

Ronnie O’Sullivan ist in der Partie der klare Favorit. Bei bwin gibt’s für den Sieg des Engländers eine Wettquote von 1,20.

Wir pushen das Wettangebot mit dem Handicap -3,5 Frames noch etwas und nutzen die Quote von 1,72.

The Rocket – Ronnie O’Sullivan – ist so etwas wie Kultfigur der Szene. Der 44-Jährige hat in seiner Karriere bereits fünf Weltmeisterschaften, drei Minor-Turniersiege und 36 Ranglisten-Turniersiege zu verzeichnen.

Aktuell steht der Engländer im Snooker-Ranking aber „nur“ noch auf dem sechsten Platz.

Einfach wird’s für Mr. 147 am Sonntagnachmittag aber nicht. Thepchaiya Un-Nooh ist in der Weltrangliste immerhin auf dem 20. Platz zu finden.

Der 35-Jährige aus Thailand hat den Snooker Shoot-Out 2019 in Watford gewonnen. Gegen O’Sullivan hat er einmal gespielt. Beim German Masters 2013 feierte er einen sensationellen 5:4-Sieg.

Unser Tipp: Mark Selby gewinnt mit Handicap – 5,5 – 2,10 bei bwin

PartieMark Selby vs. Jordan Brown
WannMontag, 3. August um 20.00 Uhr
WoCrucible Theatre in Sheffield
Beste WetteSelby gewinnt mit Handicap – 5,5 – 2,10 bei bwin
Live StreamingEurosport TV und Eurosport Player

Mark Selby hat mit Jordan Brown ein recht einfaches Los erhalten. Bei bet365 gibt’s für einen Sieg für Mark the Shark lediglich eine Wettquote von 1,071.

Wir entscheiden uns im Snooker WM-Duell für das Handicap -5,5 Frames, mit einer durchaus attraktiven bet365-Quote von 2,10.

Der Jester von Leicester – Mark Selby – hat drei Weltmeisterschaften gewonnen.

In seiner Bilanz stehen zudem sieben Minor-Erfolge und 17 Siege bei Ranglistenturnieren. In der Weltrangliste ist der Engländer auf dem siebenten Platz zu finden.

Für den 32-Jährigen Nordiren Jordan Brown ist bereits der Einzug ins Hauptfeld der Snooker WM als Erfolg zu sehen. Im Ranking der besten Snooker Spieler steht Brown auf dem 74. Platz.

Unser Tipp: Frames Unter 15 – 1,80 bei betway

PartieMark Allen vs. Jamie Rhys Clarke
WannDienstag, 4. August um 11.00 Uhr
WoCrucible Theatre in Sheffield
Beste WetteFrames Unter 15 – 1,80 bei betway
Live StreamingEurosport TV und Eurosport Player

Relativ einfach dürfte es am Dienstag auch für Mark Allen werden. Für einen Sieg gegen Jamie Rhys Clarke hat betway lediglich eine Wettquote von 1,04 auf dem Bildschirm

Wir gehen in der Prognose Allen vs. Clarke davon aus, dass der Nordire mit seinem Gegner kurzen Prozess macht. Wir setzen daher auf weniger als 15 Frames, mit der betway-Quote von 1,8.

Mark Allen dürfte seinem Spitzename – The Pistol – alle Ehre machen und das Match in Rekord-Tempo zu Ende bringen. Der Nordire will in den kommenden Tagen unbedingt seinen ersten WM-Titel gewinnen.

Bisher hat Mark Allen jeweils fünf Ranglisten- und Minor-Turniere gewonnen. Als Vierter der Weltrangliste hat Allen tatsächlich berechtige Sieg-Chancen.

Jamie Rhys Clarke gilt als Talent der Zukunft. Der 25-Jährige aus Wales ist erst seit 2018 Profi. Er spielt in Sheffield seine erste WM. Für einen Spieler auf der 90. Weltranglisten-Position ist der Einzug in die Hauptrunde bereits eine kleine Sensation.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.