Startseite » Tipps » Champion of Champions Finale | Wett-Vorschau zu Robertson vs. Allen

Champion Of Champions 2019 - Final
Veröffentlicht: 08.11.20 09:01
Aktualisiert: 22.04.21 14:39

Champion of Champions Finale | Wett-Vorschau zu Robertson vs. Allen

0

Beim Snooker Champion of Champions Turnier steht das Finale an.

Wer holt sich den nächsten großen Snooker Titel? Wer kann in Milton Keynes ein Preisgeld von 150.000 GBP einstreichen?

Die Frage wird am Sonntag im Duell Neil Robertson vs. Mark Allen beantwortet.

In der Partie heißt es Weltranglisten-Dritter gegen Achter.

Ehe wir unsere Analyse zum Champion of Champions-Finale starten, gibt’s für Sie vorab noch einen Hinweis auf einen besonders reizvollen Unibet Bonus, der sich direkt an die Freizeitspieler richtet und nur im November verfügbar ist.

SpielNeil Robertson vs. Mark Allen (Champion of Champions Snooker)
WannSonntag, 08. November 2020, 14:00 Uhr
WoMarshall Arena in Milton Keynes
Beste WetteSieg Mark Allen – 2,62 bei bet365
Live StreamingEurosport

Sieg Mark Allen – 2,62 bei bet365

In der Snooker-Wetten Vorhersage gehen wir von einer vermeintlichen Überraschung aus.

Wir setzen unseren Snooker Tipp auf Mark Allen, mit einer Wettquote von 2,62 bei bet365.

Brand Logo
Beste Wette: Sieg Mark Allen gegen Robertson
Quoten-Änderung möglich
2,62Jetzt Wetten

Der Nordire hat in der Marshall Arena bisher sensationell starke Leistungen abgeliefert. Im Viertelfinale hat Mark Allen den amtierenden Weltmeister Ronnie O`Sullivan mit 6:3 aus dem Turnier geschossen.

Noch beeindruckender war das gestrige 6:1 Halbfinale gegen den Weltranglisten-Ersten Judd Trump.

The Pistol hat einfach einen Lauf. Allen hat zudem vier der letzten fünf Begegnungen der Neil Robertson gewonnen. Lediglich im World Tour Championship Halbfinale 2019 behielt der Australier mit 10:6 die Oberhand.

Mark Allen analysiert den Snooker-Tisch

Worauf es bei Neil Robertson vs. Mark Allen ankommt

Neil Robertson will das Turnier in Milton Keynes natürlich ebenfalls gewinnen, keine Frage.

Wer glaubt, dass der Weltranglisten-Dritte seiner Favoritenrolle gerechtet wird, kann die Quote von 1,57 bei bwin nutzen.

Neil Robertson hat das Champion of Champions Turnier mit einem glatten 4:0-Sieg gegen Altmeister Jimmy White begonnen. Es folgte der 6:4-Erfolg gegen Ding Junhui aus China.

Im Halbfinale musste sich der Titelverteidiger beim 6:5 gegen Mark Selby dann gewaltig strecken.

Das Finale vom Champion of Champions wird im Modus „Best of 19 Frames“ gespielt. Als sehr gute Alternativ-Wette sehen wir die Option „Frames Über 16,5“, mit einer Wettquote von 1,87 bei ComeOn.

Brand Logo
Wett-Alternative: Frames Über 16,5
Quoten-Änderung möglich
1,87Jetzt Wetten
Top 8: Die besten Buchmacher für Sportwetten
RangWettanbieter
Bonus
Umsatzbedingung
Min. Quote
1
100% BONUS BIS ZU 20€
100% Bonus
1 XBonussumme
1.8Zum Buchmacher
2
EXKLUSIVER BONUS: 200% RISIKOFREIE WETTE BIS ZU 100€
200% Bonus
6 XBonussumme
1.4Zum Buchmacher
3
200€ SPORTWETTEN BONUS
100% Bonus
5 XBonussumme
1.5Zum Buchmacher
4
BIS ZU 100€ BONUS
100% Bonus
6 XBonussumme
1.4Zum Buchmacher
5
Bis zu 100€ in Gratiswetten
5 XBonussumme
1.8Zum Buchmacher
6
100€ WETTBONUS
100% Bonus
5 XBonussumme
2Zum Buchmacher
7
BIS ZU 200€ WETTBONUS
100% Bonus
5 XBonussumme
1.5Zum Buchmacher
8
5€ GRATIS-WETTE SICHERN
100% Bonus
8 XBonussumme
1.8Zum Buchmacher
Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.