Home » Tipps » SCC Neapel vs. FC Barcelona: Wett-Angebote und Vorhersagen

AS Roma vs FC Barcelona - 2018
Veröffentlicht: 23.02.20 14:12
Aktualisiert: 24.02.20 10:11

SCC Neapel vs. FC Barcelona: Wett-Angebote und Vorhersagen

0

Im Champions-League-Achtelfinale treffen der CL-Sieger von 2015 Barcelona und dessen Angstgegner Neapel erstmals aufeinander. Beide Teams spielten eine starke Gruppenphase – Neapel 12 Punkte; Barcelona 14 Punkte.

Doch während sich Barcelona noch steigern muss um Ambitionen auf den Titel zu vertreten, ist Neapel immer für eine Überraschung offen.

Details zum SpielSCC Neapel vs. FC Barcelona (Champions League)
WannDienstag, 25. Februar 2020, 21:00 Uhr
WoStadio San Paolo, Neapel
Top Wettquoten2.15- Quote auf Sieg Barcelona bei bethard.com
Live-StreamingDAZN

Unser Tipp: Insgesamt unter 2.5 Tore als 2.15-Quote bei bethard.com

Wir glauben, dass es ein defensiv geprägtes Spiel werden wird, bei dem beide Teams nicht allzu viel Risiko gehen werden.

Deshalb fallen nicht mehr als insgesamt zwei Tore.

In der Gruppenphase ließen die Verteidigungen beider Teams nur vier Gegentreffer zu.

Zudem treffen beide Teams das erste Mal aufeinander, was ebenfalls ein vorsichtiges Abtasten bedeuten könnte.

Das Auswärtsteam aus Barcelona ist der Favorit, muss sich aber dennoch steigern und wird im besten Falle auf einen sicheren Sieg spielen.

Ein Torfestival wird es in Neapel deshalb wohl eher nicht geben. Beide müssen versuchen besonders im Sturm noch eine Schippe draufzulegen.

Darauf wird es ankommen

Barcas Stürmerstar Lionel Messi äußerte sich kritisch zur aktuellen Leistung seiner Mannschaft:

„Wenn wir die Champions League gewinnen wollen, müssen wir wachsen. Aktuell reicht es nicht, um sie zu gewinnen. Wir müssen konstanter, zuverlässiger werden, keine dummen Fehler machen, die wir das ganze Jahr gemacht haben, wie in Rom oder Liverpool“, sagte er gegenüber der spanischen Zeitung El Mundo Deportivo. Tatsächlich steht in diesem Jahr für Barcelona viel auf dem Spiel.

Die letzten beiden Champions-LeagueSaisons schied man frühzeitig aus.

Neapel ist als Gegner schwer einzuschätzen, ist aber ebenfalls noch lange nicht bei der starken Leistung der letzten Saison angekommen. Letztes Jahr Zweiter der Serie A, momentan nur auf dem neunten Platz.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.