Home » Tipps » SC Freiburg vs. Bayer Leverkusen: Wett-Tipps und Quoten

Freiburg-Coach Streich mit Leverkusen-Coach Bosz
Veröffentlicht: 27.05.20 15:46
Aktualisiert: 30.05.20 08:56

SC Freiburg vs. Bayer Leverkusen: Wett-Tipps und Quoten

0

Mit der Partie SC Freiburg vs. Bayer Leverkusen wird der 29. Spieltag der Bundesliga am Freitagabend eröffnet.

In der englischen Woche kassierten beide Teams ordentlich Gegentore. Während die Gastgeber nach einer 3:1-Führung bei Eintracht Frankfurt noch 3:3 spielten, musste Leverkusen eine unerwartet herbe Heim-Klatsche gegen den VfL Wolfsburg hinnehmen (1:4). Wer erholt sich von der Gegentor-Flut besser?

Wir präsentieren Ihnen die besten Wett-Tipps für das Spiel zwischen Freiburg und Leverkusen.

Details zum Spiel: SC Freiburg vs. Bayer Leverkusen (1. Bundesliga)

Wann: Freitag, 29. Mai 2020, 20:30 Uhr

Wo: Schwarzwald-Stadion, Freiburg

Live Streaming: DAZN und Amazon

Beste Wette: Bayer Leverkusen gewinnt – 1,74 bei Unibet

View this post on Instagram

Heads up! Next match: #SCFB04

A post shared by Bayer 04 Leverkusen (@bayer04fussball) on

Unser Tipp: Bayer Leverkusen siegt – 1,74 bei Unibet

Nur der FC Bayern (32 Punkte) holte in fremden Stadien bislang mehr Zähler als die Werkself aus Leverkusen (28). Deshalb ist unser Tipp ein Auswärtssieg.

Brand Logo

Leverkusen überzeugte zuletzt mit zwei klaren Auswärtserfolgen in Mönchengladbach und Bremen, daher ist die angebotene Quote von 1,74 eine lohnenswerte Wette.

Zudem ist Bayer seit insgesamt vier Auswärtspartien ungeschlagen, gewann davon starke drei und spielte bei den heimstarken Leipzigern unentschieden.

Der SC Freiburg geizt im eigenen Stadion mit Toren. Erst 16 Treffer erzielte der SC in 13 Heimspielen.

Freiburg hat zwar noch realistische Chancen auf Europa-League-Platz sechs, befindet sich aber aktuell alles andere als in Bestform. Von den letzten sieben Bundesligaspielen gewann der Sportclub lediglich eins.

Darauf kommt es bei SC Freiburg vs. Bayer Leverkusen an

Schafft es die Elf von Peter Bosz ihr gefürchtetes Umschaltspiel über die schnellen Offensivspieler aufzuziehen, wird die zuletzt ohnehin anfällige SC-Defensive große Probleme bekommen.

Bei bet365 erhalten Sie eine Quote von 3,00 dafür, dass Freiburg kein Tor erzielt.

Nach dem Dämpfer für Leverkusen unter der Woche (erste Pflichtspiel-Pleite nach zuvor elf Siegen und einem Remis) sind nun wieder alle Sinne im Kampf um die Champions-League-Plätze geschärft.

Drei der letzten fünf Heimpartien der Mannschaft von Trainer Christian Streich gingen jeweils ohne eigenen Torerfolg verloren. Bedenklich: Die Pleiten kamen gegen die drei letztplatzierten Teams der Tabelle zustande (Paderborn, Düsseldorf und Bremen).

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.