Home » Tipps » Premier League | Manchester United muss bei Brighton & Hove Albion ran

Ole Gunnar Solskjaer und sein Co-Trainer.
Veröffentlicht: 22.09.20 12:08
Aktualisiert: 28.09.20 03:25

Premier League | Manchester United muss bei Brighton & Hove Albion ran

0

Am dritten Spieltag der englischen Premier League geht’s für Manchester United bereits ums Eingemachte.

Die Red Devils warten noch auf den ersten Saison-Sieg.

Am Samstagmittag muss Manchester United auswärts ran, bei Brighton & Hove Albion.

Der Gastgeber wird mit Rückenwind in die Partie gehen.

Nach der Auftaktniederlage im eigenen Stadion hat sich Brighton in der Vorwoche eindrucksvoll zurückgemeldet.

SpielBrighton & Hove Albion vs. Manchester United (Premier League)
DatumSamstag, 26. September 2020, 13:30 Uhr
OrtAmex Stadium in Brighton
Beste WetteTore Über 2,5 – 1,86 bei Bethard
Live StreamingSky Sport

Unser Tipp: Tore Über 2,5 – 1,86 bei Bethard

Wir sehen in der Fußball-Wetten-Vorhersage zwei offensive Teams. Wir prognostizieren mindestens drei Treffer in der Partie.

Im Premier League Wett-Tipp wählen wir daher die Option „Tore Über 2,5“, mit einer Quote von 1,86 bei Bethard.

Brand Logo
Brighton & Hove Albion FC gegen Manchester United FC: Spielende 2-3
Brighton & Hove Albion FC
Formtabelle
NiederlageSiegSiegSieg
Letztes Spiel
vs.
Manchester United FC
Formtabelle
NiederlageNiederlageNiederlageSieg
Letztes Spiel
Quoten-Änderung möglich
1,86JETZT WETTEN

Brighton & Hove Albion strebt in der Saison einen Mittelfeldplatz in der Tabelle an.

Zum Auftakt unterlag das Team zu Hause mit 1:3 gegen den FC Chelsea London. Der Auftritt der Elf in der Vorwoche – beim 3:0 Auswärtserfolg bei Newcastle United – war bärenstark.

Trotzdem ist der Gastgeber in der Partie als Außenseiter zu sehen, belegt von William Hill Heimsieg-Quote von 5,25.

In der englischen Fußball-Geschichte hat Brighton & Hove Albion nur drei Mal gegen Man United gewonnen. Im Vorjahr setze es zu Hause eine klare 0:3 Niederlage. Deja-Vu am Samstag?

Worauf es bei Brighton & Hove Albion vs. Manchester United ankommt

Manchester United ist der Favorit. Für einen Sieg des Top-Teams gibt’s bei betway ein Wettangebot von 1,65.

Den Saisonstart haben die Red Devils knallhart vermasselt. Die Elf von Trainer Ole Gunnar Solskjaer hat bisher nur eine Partie ausgetragen.

Das 1:3 am zurückliegenden Wochenende zu Hause gegen Crystal Palace war eine sehr bittere Enttäuschung.

Mit einer ähnlichen Leistung werden in Brighton ebenfalls keine Punkte zu holen sein.

Manchester United dürfte aber eine Reaktion zeigen.

Der Champions League-Teilnehmer will auch in der neuen Saison minimal um den Einzug in die Königsklasse mitspielen.

Wer auf das erste Tor in der Partie wetten möchte und den Gast in der Vorhand sieht, kann seine Premier League Wette mit einer Quote von 1,51 bei Bethard spielen.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.