Home » Tipps » Offensiv-Power: Houston Rockets vs. Milwaukee Bucks

Houston Star James Harden beim Fotoshooting
Veröffentlicht: 02.08.20 11:27
Aktualisiert: 02.08.20 15:51

Offensiv-Power: Houston Rockets vs. Milwaukee Bucks

0

In der NBAFinalrunde im Disneyworld in Orlando stehen sich in der Nacht zum Montag zwei Mannschaften gegenüber, die ihre ersten Begegnungen gewonnen haben.

Die Houston Rockets treffen auf die Milwaukee Bucks.

Das Match ist gleichzeitig ein Duell der Eastern- und der Western Conference.

Houston ist in der Eastern Conference auf dem fünften Tabellenplatz zu finden. Milwaukee führt die Western Conference an.

MatchHouston Rockets vs. Milwaukee Bucks (NBA)
WannMontag, 03. August 2020, 02:30 Uhr
WoThe Arena WWOS in Orlando
Beste WettePunkte Über 243,0 – 1,90 bei bet365
Live StreamingDAZN

Punkte Über 243,0 – 1,90 bei bet365

Die Bucks werden das Parkett in Orlando als Favorit betreten. Für einen Sieg von Milwaukee gibt es beim britischen Wettanbieter bet365 eine Wettquote von 1,58 (Houston Rockets 2,50).

Houston hat am ersten Spieltag gegen die Dallas Mavericks eine Energieleistung gezeigt. Die Rockets waren fast das gesamte Match im Hintertreffen.

Nach drei Vierteln lag das Team noch mit elf Zählern im Rückstand, konnte schlussendlich aber noch ein Remis retten.

In der Overtime zeigten die Houston Rockets dann ihr Stehvermögen, so dass schlussendlich ein 153:149-Sieg nach der Verlängerung zu Buche stand.

Die Milwaukee Bucks mussten sich gegen die Boston Celtics lange Zeit echtem Widerstand erwähnen, haben das Match aber schlussendlich verdient mit 119:112 gewonnen. Das Team hat eindrucksvoll gezeigt, dass man um den NBA Titel mitspielen will und mitspielen kann.

Worauf es bei Houston Rockets vs. Milwaukee Bucks ankommt

Beide Mannschaften haben im Saisonverlauf ihre offensiven Qualitäten bereits eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Die Wette „Punkte Über 243,0“ mit der bet365-Quote von 1,90 liegt für uns auf der Hand.

Die Rockets kommen auf einen Punktschnitt von 116,86 Zählern pro Match.

Gegen die Mavericks hatte das Team nach der regulären Spielzeit stattliche 139 Punkte vorzuweisen.

Die Bucks können einen Punktschnitt von 118,65 vorweisen.

In der aktuellen Saison standen sich die Teams bisher einmal gegenüber. Im Oktober 2019 siegten die Milwaukee Bucks mit 117:111 in Houston.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.