Startseite » Tipps » Vorschau Wiener Stadtderby: Hält sich Rapid die Austria vom Leib?

Rapid-Torjäger Christoph Knasmüllner in Aktion

Vorschau Wiener Stadtderby: Hält sich Rapid die Austria vom Leib?

Veröffentlicht: 25.11.20 15:11
Aktualisiert: 19.04.21 23:41

Mehr Prestige geht nicht, zumindest im österreichischen Fußball. Mit Rapid Wien und Austria Wien treffen am Sonntagabend zwei der traditionsreichsten Klubs der Alpenrepublik im Stadtderby aufeinander.

In Hütteldorf sind sie im Großen und Ganzen zufrieden. In der Bundesliga beträgt der Rückstand auf den Führenden RB Salzburg lediglich zwei Punkte.

Im letzten Auswärtsspiel gegen den SV Ried (3:4) erlitt Rapid jedoch einen Rückschlag und verpasste somit die Tabellenführung. Daraus resultierend stand die erste Bundesliga-Niederlage zu Buche.

Rapids Erzfeind Austria ist jedoch in einer wesentlich schlimmeren sportlichen Lage. Der 24-fache Meister sortiert sich in der österreichischen Rangliste lediglich auf dem 8. Platz ein.

Das 1:1 gegen den SKN St. Pölten bedeutete für das Team des Ex-Kölners Peter Stöger das vierte sieglose Spiel in Folge (2 Remis, 2 Niederlagen).

Vor den Wett-Tipps schieben wir noch eine Empfehlung ein: Unibet bietet seinen Neukunden nur noch wenige Tage einen Bonus in Höhe von 400 Prozent!

SpielRapid Wien vs. Austria Wien (Bundesliga)
WannSonntag, 29. November, 17 Uhr
WoAllianz-Stadion, Wien
Beste WetteRapid siegt zu Null – 3,05 bei Bethard
Live StreamingSky Sport Austria 1

Rapid siegt zu Null3,05 bei Bethard

Rapid Wien ist seit saisonübergreifend fünf Heimspielen ungeschlagen (4 Siege, 1 Remis), weshalb wir in unserer Vorhersage einen Sieg gegen Austria Wien prognostizieren – und zwar zu Null. Hierfür gibt es bei Bethard die Quote 3,05.

Beim genauen Hinschauen lässt sich feststellen: Aus den letzten 52 Heim-Derbys holte Rapid mit 18 Siegen gegenüber Austria (17) einen Sieg mehr.

Was indes für eine „weiße Weste“ von Rapid-Torhüter Paul Gartler spricht, ist die mit lediglich acht Treffern in acht Spielen äußerst magere Torausbeute der Violetten.

Austria-Coach Stöger hatte erst vor Kurzem gesagt, dass er aufgrund der wenig erfolgreichen Ergebnisse der letzten Wochen lieber darauf schaue, „dass der Defensivverbund besser funktioniert“.

Austria-Trainer Peter Stöger

Knasmüllner mit Schwung ins Derby

Spieler-Wetten werden immer beliebter. Wer schießt ein Tor im Wiener Derby? Wir trauen dem Rapidler Christoph Knasmüllner einen Treffer zu, für den es bei bet365 die Quote 3,10 gibt.

Knasmüllner befindet sich in einer starken Verfassung und erzielte in den letzten drei Partien starke vier Treffer – und das als Spielgestalter im zentralen Mittelfeld.

Im letzten Ligaspiel gegen Ried schnürte der 28-Jährige sogar einen Doppelpack. Nationaltrainer Franco Foda dürfte Knasmüllner genau im Auge haben.

Top 7: Die besten Buchmacher für Sportwetten
RangWettanbieter
Bonus
Umsatzbedingung
Min. Quote
1
400% bis zu 40€ bonus
10 XBonussumme
1.4Zum Buchmacher
2
WETT-BONUS BIS ZU 100€
100% Bonus
1 XBonussumme
1.2Zum Buchmacher
3
BIS ZU 100€ BONUS
100% Bonus
5 XBonussumme
1.65Zum Buchmacher
4
BIS ZU 100€ BONUS
100% Bonus
6 XBonussumme
1.4Zum Buchmacher
5
100€ WETTBONUS
100% Bonus
5 XBonussumme
2Zum Buchmacher
6
150% NEUKUNDENBONUS
150% Bonus
6 XBonussumme
2Zum Buchmacher
7
100€ BONUS-GUTHABEN SICHERN
200% Bonus
5 XBonussumme
1.5Zum Buchmacher
Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.