Home » Tipps » Nations League | Norwegen vs. Österreich: Wett-Tipps und Quoten

David Alaba im Dress der österreichischen Nationalmannschaft
Veröffentlicht: 02.09.20 22:07
Aktualisiert: 06.09.20 09:01

Nations League | Norwegen vs. Österreich: Wett-Tipps und Quoten

0

Der erste Länderspiel-Auftritt der Saison 2020/21 führt David Alaba & Co. nach Skandinavien.

Am ersten Spieltag der UEFA Nations League B stehen sich in der Gruppe 1 Norwegen und Österreich gegenüber.

Mit dem Blick auf die weiteren Teams in der Staffel – Rumänien und Nordirland – wird klar, dass beide Mannschaften beste Aufstiegschancen haben.

SpielNorwegen vs. Österreich (UEFA Nations League)
WannFreitag, 04. September 2020, 20:45 Uhr
WoUllevaal Stadion in Oslo
Beste WetteUnentschieden – 3,25 bei bwin
Live StreamingDAZN und ORF 1
Brand Logo
Norwegen gegen Österreich: Spielende 1-2
Norwegen
Formtabelle
UnentschiedenSiegSiegNiederlage
Letztes Spiel
vs.
Österreich
Formtabelle
SiegSiegNiederlageSieg
Letztes Spiel

Unser Tipp: Unentschieden – 3,25 bei bwin

In Oslo gibt’s am Freitagabend keinen wirklichen Favorit. Bwin sieht leichte Vorteile beim Gastgeber.

Für einen norwegischen Sieg erhaltet ihr beim Buchmacher eine Quote von 2,6, für die Gäste ein Wettangebot von 2,8.

Für Norwegen ist das Match am Freitag eine wichtige Vorbereitung für das Playoff-Halbfinale in der Qualifikation zur Euro 2021. Norwegen tritt Anfang Oktober zu Hause gegen Serbien an.

Die Österreicher haben ihre EM-Tickets indes bereits gelöst, obwohl die Mannschaft 2019 keinen berauschenden Fußball gespielt hat.

Der Head-to-Head-Vergleich spricht mit sieben Siegen, einem Remis und zwei Niederlagen klar für den Gast, wobei die Begegnungen aber allesamt Jahrzehnte zurückliegen.

Worauf es bei Norwegen vs. Österreich ankommt

Wir sehen in der Fußball WettenPrognose zwei gleichstarke Teams.

Die Unentschieden-Wette mit der bwin Quote von 3,20 liegt auf der Hand.

Norwegen ist 2019 neun Mal in Folge ungeschlagen geblieben. Besonders stark war das 1:1 der Skandinavier zu Hause gegen Spanien.

Das letzte Heimspiel haben die Norweger im September 2016 gegen Deutschland verloren, mit 0:3.

Österreich hat im Vorjahr nach der 0:1 Auftaktniederlage in Polen eine ähnliche Serie abgeliefert, mit acht Begegnungen ohne Niederlage.

Nach der feststehenden EM-Qualifikation hat sich die Elf von Trainer Franco Foda im letzten Match des Jahres beim 0:1 in Lettland indes bis auf die Knochen blamiert.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.