Startseite » Tipps » Liverpool-Dominanz weg: Gewinnt Chelsea an der Anfield-Road?

Kurt Zouma vom FC Chelsea und Jürgen Klopp umarmen sich
Veröffentlicht: 20.07.20 07:56
Aktualisiert: 20.07.20 07:56

Liverpool-Dominanz weg: Gewinnt Chelsea an der Anfield-Road?

0

Der vorletzte Spieltag in dieser Premier-League-Saison hält noch einmal ein echtes Highlight bereit.

Meister Liverpool mit Trainer Jürgen Klopp erwartet den Dritten FC Chelsea an der Anfield Road.

Die Blues aus London waren es, die die Reds durch ihren Sieg gegen Manchester City Ende Juni endgültig zum Meister machten.

Nach dem Match bekommt Liverpool die Meistertrophäe überreicht.

Wir zeigen die die besten Quoten und Tipps für die Partie zwischen Liverpool und Chelsea.

Details zum SpielFC Liverpool vs. FC Chelsea (Premier League)
WannMittwoch, 22. Juli 2020, 21:15 Uhr
Wo                       Anfield Road in Liverpool
Top WettquotenDoppelte Chance X/2 – 1,81 bei Unibet
Live StreamingSky Sport 2 und Sky Go

Unser Tipp: Doppelte Chance X/2 – 1,81 bei Unibet

Liverpool ist zu Hause noch ungeschlagen, gab aber im letzten Heimspiel erstmals in dieser Saison Punkte ab (1:1 gegen Burnley).

Wir glauben, dass Chelsea mindestens einen Zähler mitnimmt. Dafür gibt es bei Unibet eine Quote von 1,81.

Interessant: In der Formtabelle der letzten 10 Partien belegt Liverpool nur den sechsten Platz, Chelsea dagegen den zweiten.

Die Blues sind das drittbeste Auswärtsteam in England.

Zudem tankten sie weiteres Selbstvertrauen durch das starke 3:1 gegen Manchester United am Sonntag im FA Cup, das ihnen den Einzug ins Finale bescherte.

Seitdem der Titelgewinn feststeht, hat die Klopp-Elf ein gutes Stück ihrer Dominanz eingebüßt.

Darauf kommt es bei FC Liverpool vs. FC Chelsea an

Die Gäste aus London kämpfen noch um einen Champions-League-Platz.

Entsprechend werden sie beim Meister auf Sieg spielen.

Treffen beide Teams und es fallen vier oder mehr Tore, lässt sich bei betway eine 2,60er-Quote abkassieren.

Liverpool wird darauf aus sein, im letzten Heimspiel der Saison noch einmal eine couragierte Leistung abliefern.

Vor allem in der hochgelobten Offensive blieben die Reds zuletzt einiges schuldig.

In den vergangenen fünf Partien netzten Salah, Mané & Co. nur magere siebenmal ein.

In seinen letzten sechs Auswärtsspielen schoss Chelsea jedes Mal mindestens zwei Tore.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.