Home » Tipps » Ligue 1 | Top Wett-Quote auf Marseille-Sieg gegen Girondins Bordeaux

Freude pur bei Alvaro Gonzales nach dem PSG-Sieg
Veröffentlicht: 15.10.20 22:49
Aktualisiert: 17.10.20 22:06

Ligue 1 | Top Wett-Quote auf Marseille-Sieg gegen Girondins Bordeaux

0

Olympique Marseille empfängt am Samstagabend im heimischen Stade Velodrome die Mannschaft aus Bordeaux und es ist an der Zeit, dass der Vizemeister der vergangenen Saison wieder in die Erfolgsspur zurückfindet.

Stellt Girondins Bordeaux den nächsten Stolperstein der aktuellen Saison für Olympique Marseille in der Ligue 1 dar?

Wir haben eine klare Meinung zum Spiel und zeigen, mit welchem Buchmacher Euer Geld schnell verdoppeln könnt.

Details zum SpielOlympique Marseille vs. Girondins Bordeaux (Ligue 1)
WannSamstag, 17. Oktober 21:00 Uhr
WoStade Vélodrome in Marseille, Frankreich
Top WettquoteSieg Marseille gegen Bordeaux – 2,18 bei Betsson
Live StreamingDAZN
Brand Logo
Olympique Marseille gegen FC Girondins Bordeaux: Spielende 3-1
Olympique Marseille
Formtabelle
SiegNiederlageUnentschiedenUnentschiedenUnentschieden
Letztes Spiel
vs.
FC Girondins Bordeaux
Formtabelle
SiegUnentschiedenNiederlageUnentschiedenSieg
Letztes Spiel

Marseille gewinnt gegen Bordeaux – 2,18 bei Betsson

Marseille hat die letzten Spiele dreimal hintereinander unentschieden gespielt und seit dem Sieg gegen Paris scheint im Team irgendwie der Wurm drin zu sein.

Da kommt die Mannschaft aus Bordeaux dieses Wochenende zum richtigen Zeitpunkt, um den Trend umzukehren.

Denn Bordeaux konnte zwar am letzten Spieltag einen Sieg gegen den Tabellenletzten erzielen, hat aber ansonsten auch einige Probleme in der laufenden Saison.

Vor allem in der Offensive wirkte die Mannschaft in den bisherigen Spielen oft ideenlos und daher ist es auch nicht verwunderlich, dass man in drei von sechs Spielen ohne eigenes Tor blieb.

Mit dieser Spielweise wird man gegen Marseille keine Chance haben und daher gehen wir davon aus, dass Olympique den Sieg holen wird.

Worauf es bei Olympique Marseille vs. FC Bordeaux ankommt

Marseille ist in der Offensive in der Lage Tore herauszuspielen und dann die Torchancen zu nutzen.

In den letzten Spielen kam für Marseille jedoch viel Pech hinzu, was gegen Bordeaux ein Ende haben dürfte.

Der gesperrte Dimitri Payet, der nach einem Tor am letzten Spieltag drei Minuten später wegen einer Roten Karte vom Feld musste, wird dem Team zwar fehlen, aber dies ändert nichts an den Chancen von Marseille auf den Sieg.

Das in Unterzahl aufopferungsvoll heraus gekämpfte 1:1-Unentschieden gegen Lyon am letzten Spieltag hat gezeigt, dass Marseille verteidigen kann.

Wenn man nur annähernd so organisiert steht wie am letzten Spieltag, dann ist der Sieg von Marseille eine klare Sache, auf die es sich zu wetten lohnt.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.