Home » Tipps » Ligue 1 | Marseille vs. Lille: Wett-Tipps mit starken Quoten

Freude pur bei Alvaro Gonzales nach dem PSG-Sieg
Veröffentlicht: 17.09.20 12:45
Aktualisiert: 17.09.20 12:45

Ligue 1 | Marseille vs. Lille: Wett-Tipps mit starken Quoten

0

Beide Mannschaften sind vor dem Duell am 4. Spieltag der Ligue 1 noch ungeschlagen.

Die Heimelf gewann ihre bisherigen zwei Spiele, Lille holte aus drei Partien sieben Punkte.

Bleiben die Serien bestehen oder bringt das Topspiel am Sonntagabend einen Sieger hervor?

SpielOlympique Marseille vs. OSC Lille (Ligue 1)
DatumSonntag, 20. September 2020, 21:00 Uhr
OrtStade Velodrome in Marseille
Beste WetteÜber 2,5 Tore – 2,35 bei Betfair
Live StreamingDAZN

Über 2,5 Tore bei Marseille vs. Lille – 2,35 bei Betfair

Für den Tipp, dass mindestens drei Tore im Spiel fallen werden, lobt Anbieter Betfair eine attraktive Quote von 2,35 aus.

Brand Logo
Olympique Marseille gegen LOSC Lille: Spielende 1-1
Olympique Marseille
Formtabelle
SiegSiegSiegNiederlage
Letztes Spiel
vs.
LOSC Lille
Formtabelle
NiederlageUnentschiedenSiegSieg
Letztes Spiel
Quoten-Änderung möglich
2,35JETZT WETTEN

Marseille überzeugte zuletzt mit dem Sieg bei Meister Paris (1:0), der aber einige personelle Verluste für das Spiel gegen Lille zur Folge hatte.

In der turbulenten Nachspielzeit flogen mit Amavi und Benedetto gleich zwei OM-Akteure vom Platz, die nun fehlen werden.

Die letzten fünf Aufeinandertreffen dieser beiden Teams endeten stets mit drei oder mehr Toren. Zuletzt gewann Marseille im Februar mit 2:1 auswärts in Lille.

Darauf kommt es bei Marseille vs. Lille an

Treffen beide Mannschaften das Tor, bekommt man für diese Wette bei Unibet eine 2,00.

Brand Logo
Olympique Marseille gegen LOSC Lille: Spielende 1-1
Olympique Marseille
Formtabelle
SiegSiegSiegNiederlage
Letztes Spiel
vs.
LOSC Lille
Formtabelle
NiederlageUnentschiedenSiegSieg
Letztes Spiel
Quoten-Änderung möglich
2,00JETZT WETTEN

Beide haben in ihren bisherigen Saisonspielen immer ein Tor erzielt.

Marseille spielte zweimal, darunter das torreiche 3:2 zum Auftakt gegen Brest, Lille absolvierte schon drei Partien.

Interessant auf Seiten von OM: Die bisherigen vier Liga-Tore teilen sich Torjäger Florian Thauvin und Verteidiger Duje Caleta-Car mit jeweils zwei auf.

Marseille muss auf der Gegenseite besonders auf Stürmer Jonathan Bamba aufpassen, der zwei der drei Saisontore Lilles geschossen hat.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.