Home » Tipps » Juventus Turin vs. AS Rom: Wett-Angebote zum letzten Spieltag

Juventus-Star Cristiano Ronaldo mit Torjubel nach seinem Treffer im Stadtderby
Veröffentlicht: 30.07.20 14:19
Aktualisiert: 02.08.20 01:40

Juventus Turin vs. AS Rom: Wett-Angebote zum letzten Spieltag

0

Als letzte der europäischen Top-Ligen beendet auch die Serie A an diesem ersten August-Wochenende dieSaison 2019/2020.

Meister Juventus Turin erwartet an diesem 38. Spieltag den Fünften AS Rom, der sich zuletzt in bestechender Form präsentierte.

Wie viel Kraft und Motivation kann Juve noch aufbringen? 

Wir zeigen euch die besten Wett-Quoten und Tipps für die Begegnung zwischen Juventus Turin und AS Rom.

PartieJuventus Turin vs. AS Rom (Serie A)
WannSamstag, 1. August 2020, 20:45 Uhr
WoAllianz Stadium in Turin
Beste WetteRemis bei Juventus vs. AS Rom – 3,70 bei Betsson
Live StreamingDAZN

Remis bei Juventus vs. Roma – 3,70 bei Betsson

Juventus ist als einziges Team der Serie A zu Hause noch ungeschlagen.

Die Roma dagegen in Top-Form. Wir rechnen mit einem Unentschieden.

Dafür gibt es bei Buchmacher Betsson eine durchaus attraktive 3,70.

Juve schwächelte bereits kurz bevor der neunte Titel in Serie feststand etwas.

Zuletzt schoss die Alte Dame beim 0:2 gegen Cagliari sogar zum ersten Mal seit September 2019 kein Tor in einem Ligaspiel.

Die Römer legen bislang einen bärenstarken Saison-Endspurt hin, gewannen sechs ihrer letzten sieben Partien (bei einem Remis) und sind dadurch klar auf Kurs Europa League.

Darauf kommt es bei Juventus vs. AS Rom an

Auch wenn Juve zuletzt nachließ, einer ist immer heiß: Cristiano Ronaldo.

Für die Wette, dass der Turiner Top-Torjäger trifft und beide Mannschaften ein Tor erzielen, erhält man bei bet365 eine 2,25.

Der Portugiese netzte in seinen 33 Saisonspielen 31 Mal ein.

Die Roma erzielte bislang mit 74 Toren nur eines weniger als der Meister. Ihr Top-Torschütze heißt wieder einmal Edin Dzeko (16 Treffer).

Die Gäste aus der Hauptstadt zeigten sich gerade in jüngster Vergangenheit enorm torhungrig und erzielten in ihren letzten sieben Partien satte 20 Tore.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.