Home » Tipps » Islanders gegen Lightning: Verwandeln die Lightning Machtball zwei?

New York Islanders gegen Tampa Bay Lightning - NHL
Veröffentlicht: 16.09.20 13:20
Aktualisiert: 16.09.20 13:20

Islanders gegen Lightning: Verwandeln die Lightning Machtball zwei?

0

Mit der 2:1 Niederlage gegen die Islanders haben die Tampa Bay Lightning den ersten Matchball vergeben. Nun wollen Sie in der Nacht von Donnerstag auf Freitag die zweite Chance nutzen, ins Stanley Cup Finale einzuziehen. Können die Islanders ein entscheidendes Spiel 7 erzwingen? Hier sind unsere Wett-Tipps für das kommende Game 6.

SpielNew York Islanders gegen Tampa Bay Lightning (NHL)
DatumFreitag, 18. September, 02:00 Uhr
OrtRogers Place, Edmonton
Beste WetteIslanders gewinnen und es fallen unter 5,5 Tore – 5,00 bei Zulabet
Live StreamingJa, live bei NHL.tv und DAZN
Brand Logo
New York Islanders gegen Tampa Bay Lightning: Spielende 1-2
New York Islanders
Formtabelle
NiederlageNiederlageSiegNiederlage
Letztes Spiel
vs.
Tampa Bay Lightning
Formtabelle
SiegSiegNiederlageSieg
Letztes Spiel
Quoten-Änderung möglich
5,00JETZT WETTEN

Unser Tipp: Islanders gewinnen und es fallen unter 5,5 Tore – 5,00 bei Zulabet

Nach dem 3:1 Rückstand in der Serie standen die New York Islanders mit dem Rücken zur Wand.

Doch auch ohne die beiden Deutschen Thomas Greiss und Tom Kühnhackl erzwangen sie ein sechstes Spiel.

Die spannende Partie wurde erst in der zweiten Verlängerung entschieden.

Jordan Eberle sorgte in 93. Minute für den entscheidenden Treffer.

Nun müssen die Islanders auch das sechste Siel gewinnen, um das wichtige Game 7 zu erzwingen.

Wir glauben an den zweiten Sieg der Islanders in Folge.

Sollte New York gewinnen und im ganzen Spiel weniger als 5,5 Tore fallen, bekommt ihr bei Zulabet das 5-fache eures Einsatzes.

Das sind die „Players to watch“ bei Islanders gegen Lightning an

Aufgrund einer Schulterverletzung wird Tom Kühnhackl in dieser Saison nicht mehr für die Islanders auflaufen

Auch ein Einsatz seines deutschen Nationalmannschaftskollegen Thomas Greiss ist unwahrscheinlich.

Schließlich wuchs Islanders-Goalie Semjon Warlamow mit 36 Paraden in Spiel 5 über sich hinaus.

Mann der Partie war trotzdem Jordan Eberle, der den entscheidenden Treffer beisteuerte.

In der Post-Season kommt er bisher auf fünf Tore und neun Assists.

Wir sind gespannt, ober auch in Spiel 6 wieder das entscheidende Tor schießt.

Auch Brock Nelson und Mathew Barzal werden die Defense von Tampa Bay gut beschäftigen.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.