Home » Tipps » Inter und Juventus mit hohen Quoten: 4 Serie A Wett-Tipps für den 36. Spieltag

Emre und Ronaldo feiern ein Tor - Serie A
Veröffentlicht: 23.07.20 13:17
Aktualisiert: 27.07.20 02:51

Inter und Juventus mit hohen Quoten: 4 Serie A Wett-Tipps für den 36. Spieltag

0

Die endgültige Entscheidung um die Meisterschaft in der italienischen Liga wird wohl am bevorstehenden 36. Spieltag fallen. Umso interessanter dürfte das Spiel von Juventus Turin sein, welches wir uns etwas genauer angesehen haben. Aber auch die anderen Spiele bieten sehr gute Möglichkeiten für Fußball Wetten, denn die Quoten sind beeindruckend.

Unser Tipp: Inter Mailand gewinnt zu Null gegen Genua – 2,85 bei Betsson

Details zum SpielGenua vs. Inter Mailand, Serie A Italien
WannSamstag 25. Juli 2020
Wo                       Luigi Ferraris Stadion in Genua
Top WettquotenInter Mailand gewinnt zu Null gegen Genua – 2,85 bei Betsson
Live StreamingDAZN
Brand Logo
Genua CFC gegen FC Inter Mailand: Spielende 0-3

Die Meisterschaft kann Inter in der laufenden Saison nicht mehr holen, aber einen Sieg gegen Genua schon.

Inter ist an diesem Spieltag sicherlich der größte Favorit auf einen Sieg und dies liegt sowohl an der eigenen Stärke, als auch an der Schwäche des Gegners.

Mailand hat die zweiterfolgreichste Offensive und musste in der aktuellen Spielzeit die wenigsten Gegentore aller Mannschaften hinnehmen.

Gegen das in der Offensive schwache Team aus Genua wird am bevorstehen Spieltag kein weiteres Gegentor hinzukommen.

Gleichzeitig wird Inter über 3,5 Tore erzielen, allerdings sind die Quoten dafür nicht so hoch wie für einen zu Null Sieg.

Unser Tipp: Juventus erzielt über 2,5 Tore gegen Genua – 2,02 bei 888Sport

Details zum SpielJuve vs. Sampdoria, Serie A Italien
WannSonntag 26. Juli 2020
Wo                      Allianz Stadion in Turin
Top WettquotenJuventus erzielt über 2,5 Tore gegen Genua – 2,02 bei 888Sport
Live StreamingDAZN

Ein Sieg von Juventus ist gegen Genua vorprogrammiert und dementsprechend sehen auch die Quoten aus.

Statt auf einen Sieg von Juventus Turin zu setzen, sollte man auf über 2,5 Tore der Turiner wetten, denn hier bekommt man noch gute Quoten.

In den letzten fünf Spielen hat Juventus Turin im Durchschnitt knapp drei Tore erzielt und dementsprechend hoch sollte auch der Sieg gegen Genua ausfallen.

Genua konnte zwar in den letzten Spielen einige Erfolge feiern, allerdings ist das Team in der Defensive nicht in der Lage gegen Turin zu bestehen.

Auch eine Wette auf einen zu Null Sieg von Juventus könnte sich rechnen, denn die Quote hierfür liegt bei 2,04.

Unser Tipp: Über 3,5 Tore bei AS Rom vs. Florenz – 2,33 bei Unibet

Details zum SpielAS Roma vs. Florenz, Serie A Italien
WannSonntag 26. Juli 2020
Wo                       Stadio Olimpico in Rom
Top WettquotenÜber 3,5 Tore bei AS Rom vs. Florenz – 2,33 bei Unibet
Live StreamingDAZN

Die letzten paar Spiele des AS Rom haben gezeigt, dass die Mannschaft zurecht auf einem internationalen Tabellenplatz steht.

Mit vier Siegen, einem Unentschieden gegen Inter Mailand und 15 erzielten Toren in den letzten fünf Spielen, konnte der Hauptstadtclub überzeugen.

Wir gehen davon aus, dass sich der aktuelle Trend fortsetzt und dass Florenz keine Chance auf einen Sieg hat.

Allerdings ist der AC Florenz immer für ein paar Tore gut und daher gehen wir von einem torreichen Spiel aus.

Über 3,5 Tore sollten daher zwischen diesen beiden Teams überhaupt kein Problem darstellen.

Unser Tipp: Unentschieden zwischen Verona und Lazio Rom – 3,70 bei William Hill

Details zum SpielVerona vs. Lazio, Serie A Italien
WannSonntag 26. Juli 2020
Wo                     Marcantonio Bentegodi Stadion in Verona
Top WettquotenUnentschieden zwischen Verona und Lazio Rom – 3,70 bei William Hill
Live StreamingDAZN

Verona hat in den letzen Spielen einige überzeugende Leistungen abgeliefert, die dafür sprechen dass man auch gegen Lazio Rom eine Überraschung schaffen kann.

Mit Unentschieden gegen Inter Mailand und Atalanta Bergamo, sowie einer knappen Niederlage gegen den AS Rom konnte Verona in den letzten vier Spielen durchaus verblüffen.

Wir glauben, dass man auch gegen Lazio ein Unentschieden erspielen wird, denn Rom hat immer wieder Mal den ein oder anderen Aussetzer.

In den letzten fünf Spielen konnte Lazio Rom keinen Sieg erzielen und verlor dabei gegen Sassuolo und Leece.

Verona hat die viertwenigsten Gegentore in der laufenden Saison kassiert und wird Lazio das Leben schwer machen.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.