Home » Tipps » FC Metz vs. AS Monaco Wett-Tipps und Quoten

Disasi feiert ein Tor - Ligue 1
Veröffentlicht: 27.08.20 16:48
Aktualisiert: 30.08.20 16:43

FC Metz vs. AS Monaco Wett-Tipps und Quoten

0

Am Sonntagnachmittag geht’s mit dem 2. Spieltag in der französischen Ligue 1 weiter.

Mit dem FC Metz und dem AS Monaco stehen sich zwei Teams mit unterschiedlichen Voraussetzungen gegenüber.

Der Gastgeber hätte eigentlich das Eröffnungsspiel der Saison bei Paris St. Germain bestreiten sollen, welches aber aufgrund des Champions League Finals auf Mitte September verschoben wurde.

Der AS Monaco hat am ersten Spieltag ein Wechselbad der Gefühle erlebt und bereits einen Punkt auf der Habenseite.

Spiel DetailsFC Metz vs. AS Monaco (Ligue 1)
WannSonntag, 30. August 2020, 15:00
WoStade Municipal Saint-Symphorien in Metz
Top WettquoteAuswärtssieg Monaco – 1,22 bei Unibet  
Live StreamingDAZN
Brand Logo
Spielende 0-1
FC Metz
Formtabelle
SiegSiegSiegUnentschieden
Letztes Spiel
vs.
AS Monaco FC
Formtabelle
SiegUnentschiedenSiegUnentschieden
Letztes Spiel

Auswärtssieg Monaco – 1,22 bei Unibet

Der Gast wird am Sonntag in Metz in der Favoritenrolle sein. Für ein Heimsieg gibt’s bei Unibet eine Wettquote von 9,00.

Die Form vom FC Metz ist aktuell noch schwer einzuschätzen.

Die Mannschaft hat am Wochenende noch einen Test gegen den Liga-Kontrahent vom HSC Montpellier. Das 1:1 auf dem heimischen Rasen war leistungsgerecht, aber keineswegs überzeugend.

Zum Abbruch-Zeitpunkt der Vorsaison stand der FC Metz in der Ligue 1 auf dem 15. Tabellenplatz, nach acht Siegen, zehn Unentschieden und zehn Niederlagen.

Das Heimspiel gegen AC Monaco hatte das Team dabei klar mit 3:0 gewonnen.

Die vier vorherigen Auftritte gegen die Monegassen hatte die Elf aber jeweils verloren, in der Saison 2016/17 sogar mit 0:7.

Der FC Metz hat sich in den zurückliegenden Jahren ein wenig zur Fahrstuhl-Mannschaft zwischen der Ligue 1 und der Ligue 2 entwickelt.

Auch in den kommenden Monaten wird’s für den Gastgeber einzig und allein um den Klassenerhalt gehen.

Worauf es bei FC Metz vs. AS Monaco ankommt

Wir glauben, dass der AS Monaco am Sonntag in Metz die Oberhand behält und setzen daher auf Auswärtssieg, mit der Wettquote von 2,05 bei Bwin.

Die Mannschaft von Trainer Niko Kovac hat in der Vorwoche in den ersten Minuten ein miserablen Saisonstart erwischt.

Bereits nach 21 Minuten lagen die Monegassen gegen Stade Reims im eigenen Stadion mit 0:2 im Hintertreffen.

Das Team hat sich aber aufgerafft und schlussendlich beim 2:2 Unentschieden einen verdienten Punkt mitgenommen.

Genau dieser Spielverlauf sollte dem AS Monaco weiteres Selbstvertrauen geben.

Niko Kovac ist im Fürstentum angetreten, um den Traditionsclub – immer Meister 2017 – wieder zurück in die Champions League zu führen, in der ersten Spielzeit minimal in die Europa League.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.