Startseite » Tipps » FC Chelsea vs. FC Liverpool: Kann sich der FC Chelsea durchsetzen?

FC Chelsea vs. FC Liverpool - Premier League
Veröffentlicht: 17.09.20 11:31
Aktualisiert: 17.09.20 12:25

FC Chelsea vs. FC Liverpool: Kann sich der FC Chelsea durchsetzen?

0

Das Highlight der Premier League ist dieses Wochenende das Spiel zwischen dem FC Chelsea und Liverpool. Kann sich der FC Chelsea mit Werner und Havertz gegen Jürgen Klopp und den FC Liverpool durchsetzen? Wir haben eine Wette für Sie gefunden, bei der Sie auf jeden Fall gewinnen und verraten ihnen auch, wo Sie die besten Premier League Quoten bekommen.

Details zum SpielFC Chelsea vs. FC Liverpool (Premier League)
WannSonntag, 20. September 16:30 Uhr
WoStamford Bridge in London, England
Top WettquoteÜber 3,5 Tore bei FC Chelsea vs. FC Liverpool – 2,46 bei Megapari  
Live StreamingDAZN
Brand Logo
Chelsea FC gegen Liverpool FC: Spielende 0-2
Chelsea FC
Formtabelle
NiederlageNiederlageUnentschiedenSieg
Letztes Spiel
vs.
Liverpool FC
Formtabelle
SiegUnentschiedenSiegSieg
Letztes Spiel
Quoten-Änderung möglich
2.46Jetzt Wetten

Über 3,5 Tore bei FC Chelsea vs. FC Liverpool – 2,46 bei Megapari

Beide Mannschaften konnten am letzten Spieltag einen Sieg herausspielen, wobei Chelsea etwas besser organisiert aussah als die Elf von Liverpool.

Was aber beider Teams gemein hatten, war die bärenstarke Offensive, die jeweils für viel Aufregung sorgen konnte.

Chelsea erzielte drei Tore am ersten Spieltag und Liverpool konnte dem Gegner aus Leeds sogar vier Tore einschenken.

Hinzu kommt, dass beide Vereine zu den torgefährlichsten Teams der letzten Saison gehörten und dass Liverpool in der Abwehr am ersten Spieltag etwas wackelig war.

Den Gewinner dieser Partie vorherzusagen ist nicht einfach, aber ein torreiches Spiel ist garantiert.

888sport-Quotenboost: Auf’s Bild klicken & Top-Quote sichern:

Worauf es bei FC Chelsea vs. FC Liverpool ankommt

Der FC Liverpool kassierte gegen Leeds drei Gegentore und die Abwehr des amtierenden Meisters sah nicht immer ganz glücklich aus.

Timo Werner könnte diese Schwächen immer wieder nutzen, um in den Strafraum des Gegners einzudringen.

Die Geschwindigkeit des deutschen Stürmers dürfte der Abwehr der Liverpooler einige Probleme bereiten.

Auf der anderen Seite verfügt Liverpool aber weiterhin über eine Offensivabteilung, die jeden Gegner abschiessen kann.

Alle andere als ein Endergebnis mit über 3,5 Toren zwischen diesen beiden Teams wäre daher eine riesige Überraschung.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.