Home » Tipps » FC Bayern München vs. Eintracht Frankfurt: Wett-Angebote und Quoten – 23.05.2020

Bayern München gewinnt gegen Union Berlin
Veröffentlicht: 21.05.20 12:55
Aktualisiert: 21.05.20 12:55

FC Bayern München vs. Eintracht Frankfurt: Wett-Angebote und Quoten – 23.05.2020

0

Während der letzte Spieltag für den FC Bayern nach Plan lief und der Rekordmeister einen Sieg holen konnte, musste sich Frankfurt gegen Mönchengladbach geschlagen geben. Haben die Hessen eine Chance gegen den FC Bayern? Wir stellen ihnen die besten Wett-Tipps für das Spiel zwischen München und Frankfurt vor.

Details zum Spiel: FC Bayern München vs. Eintracht Frankfurt (Bundesliga)

Wann: Samstag, 23. Mai 18:30 Uhr

Wo: Allianz Arena in München

Top Wettquoten: Bayern München über 8.5 Ecken gegen EintrachtFrankfurt- 2,36 bei Unibet

Live Streaming: Sky Sport

Brand Logo
FC Bayern München gegen Eintracht Frankfurt: Spielende 5-2

Bayern München führt gegen Frankfurt über 8,5 Ecken aus – 2,36 bei Unibet

Eintracht Frankfurt hat am letzen Wochenende eine desolate Leistung gegen Mönchengladbach abgeliefert und nun muss man ausgerechnet Auswärts gegen den FC Bayern München antreten.

Ein Sieg des Rekordmeisters ist eine sichere Angelegenheit, in einem Duell welches ungleicher kaum sein könnte.

Viel interessanter ist es daher, einen Blick auf die Ecken zu werfen, die der FC Bayern in seinen vergangenen Heimspielen hatte.

In den letzten fünf Heimspielen konnte der FCB immer mehr als 8.5 Ecken ausführen.

Die Vielzahl der Ecken kommt vor allem davon, dass Bayern München im eigenen Stadion eine Macht ist.

Gegen die schwächelnden Frankfurter wird dies nicht anders aussehen.

View this post on Instagram

+3️⃣points✅ @fcbayern 💪

A post shared by Robert Lewandowski (@_rl9) on

Darauf kommt es bei Bayern München vs. Eintracht Frankfurt an

Der FC Bayern hat gegen Union Berlin am vergangenen Wochenende gezeigt, dass man nicht auf dem höchsten Niveau spielen muss, um in der Bundesliga einen Sieg zu erzielen.

Auch gegen Frankfurt wird der FC Bayern keine Probleme haben, einen Sieg einzufahren und dabei in der Offensive zu brillieren.

Wenn man sich die Abwehr von Eintracht Frankfurt ansieht, dann könnte dem ein oder anderen Fan bereits jetzt schwindlig werden.

Denn der FC Bayern verfügt über die beste Offensive der Liga, hat bereits 75 Tore erzielt und wird auch Eintracht Frankfurt ein paar Treffer einschenken.

Die Abwehr der Frankfurter wird vor allem Probleme mit Robert Lewandowski haben und es wäre keine Überraschung, wenn der FCB mit drei Toren Vorsprung gewinnt.

Bei Betsson gibt es auf einen Sieg der Münchener mit drei Toren Vorsprung eine Quote von 4,45.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.