Home » Tipps » Everton gegen Liverpool: Unser Wett-Tipp zum Stadtderby

Jürgen Klopp mit der Hand auf der Brust
Veröffentlicht: 13.10.20 09:30
Aktualisiert: 17.10.20 16:53

Everton gegen Liverpool: Unser Wett-Tipp zum Stadtderby

0

Der FC Everton empfängt am Samstag den FC Liverpool in der Premier League. Die Rollen scheinen bei einem Blick auf die Tabelle vertauscht zu sein.

Denn der FC Everton thront an der Tabellenspitze. Man muss sich fragen, ob das Team wirklich in der Lage ist den amtierenden Meister und Stadtrivalen zu besiegen.

Wir haben dazu eine eindeutige Meinung. Zudem zeigen wir euch in unserem Wett-Tipp, wo es die lukrativste Quote gibt.

Details zum SpielFC Everton vs. FC Liverpool (Premier League)
WannSamstag, 17. Oktober 12:30 Uhr
WoGoodison Park in Liverpool, England
Top WettquoteSieg Liverpool gegen Everton – 1,78 bei Unibet
Live StreamingDAZN
Brand Logo
Everton FC gegen Liverpool FC: Spielende 2-2
Everton FC
Formtabelle
SiegSiegSiegSiegSieg
Letztes Spiel
vs.
Liverpool FC
Formtabelle
SiegSiegSiegSiegNiederlage
Letztes Spiel

Liverpool gewinnt gegen Everton – 1,78 bei Unibet

Der FC Everton hat aus den ersten vier Spielen der Saison vier Siege geholt und 12 Tore erzielt.

Die Offensive von Everton scheint so stark zu sein, wie seit Jahren nicht mehr. Die bisherigen Leitungen waren beeindruckend.

Bevor der FC Everton als Titelkandidat in den Himmel gelobt wird, sollte auch die bisherigen Gegner des Vereins in Betracht gezogen werden und da fehlte es an großen Namen.

Liverpool ist der erste wahre Härtetest für die Toffees und alles spricht dafür, dass das Team von Jürgen Klopp einen Sieg holen wird.

Das 2:7 am letzten Spieltag war eine peinliche Vorstellung des amtierenden Meisters und wird den Spielern einen weiteren Grund dafür liefern ihr Bestes zu geben.

Worauf es bei FC Everton vs. FC Liverpool ankommt

Die Niederlage von Liverpool gegen Aston Villa ist nicht repräsentativ und es sollte lieber auf die Siege gegen Chelsea und Arsenal zurückgeblickt werden, wenn man die Stärke des Meisters einschätzen will.

In beiden Spielen hat Liverpool gezeigt, dass man der Konkurrenz auch in der laufenden Saison wieder mindestens einen Schritt voraus ist.

Hinzu kommt, dass Everton in der Abwehr nicht immer ganz sicher steht, was dazu führen dürfte das mindestens einer der Liverpool-Angreifer erfolgreich sein wird.

Everton hat in den ersten vier Spielen immer mindestens ein Tor kassiert und konnte gegen mittelmässige Gegner das eigene Tor nicht sauber halten.

Gegen Liverpool wird Everton eine Menge Probleme bekommen und die erste Niederlage der Saison einstecken müssen.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.