Home » Tipps » Europa League Prognose: VfL Wolfsburg trifft auf AEK Athen

Weghorst wird nach dem Torerfolg von Teamkollege Mbabu gedrückt
Veröffentlicht: 30.09.20 11:40
Aktualisiert: 30.09.20 11:40

Europa League Prognose: VfL Wolfsburg trifft auf AEK Athen

0

Jetzt entscheiden die Playoffs über die Teilnahme an der Europa League.

Für den griechischen Vertreter AEK Athen und die Wölfe vom VfL Wolfsburg geht es nun um alles.

Am Donnerstagabend steht das letzte Playoff-Spiel an.

Wir haben in unserem Wett-Tipp die besten Quoten und wichtigsten Facts zum Spiel AEK Athen gegen VfL Wolfsburg für euch zusammengefasst.

SpielAEK Athen gegen VfL Wolfsburg (Europa League Qualifikation)
DatumDonnerstag, 1. Oktober 2020, 20:45 Uhr
OrtOlympiastadion, Athen
Beste WetteVfL Wolfsburg gewinnt mit 0:1 – 8,5 bei Megapari
Live StreamingLive bei Sport1
Brand Logo
AEK Athen gegen VfL Wolfsburg: Spielende 2-1
AEK Athen
Formtabelle
NiederlageSiegSiegSieg
Letztes Spiel
vs.
VfL Wolfsburg
Formtabelle
SiegUnentschiedenSiegUnentschieden
Letztes Spiel
Quoten-Änderung möglich
8,50JETZT WETTEN

Wolfsburg gewinnt mit 0:1 – 8,5 bei Megapari

Nach zwei Unentschieden zum Ligaauftakt will der VfL unbedingt die Gruppenphase der Europa League erreichen.

Gleiches gilt natürlich auch für AEK Athen, die wesentlich besser in die heimische Liga gestartet sind.

Zwei Siege stehen für die Griechen zu Buche.

Trotzdem werden die Wölfe von Buchmachern auf das Weiterkommen in der Europa League favorisiert.

Auch wir glauben, dass die Mannschaft von Olivier Glasner den Einzug in die Endrunde schafft.

Wenn es ein knappes Spiel wird und der VfL mit 0:1 gewinnen sollte, gibt es bei Megapari das 8,5-fache des Einsatzes zurück!

Darauf kommt es bei AEK gegen VfL an

AEK Athen musste erst in der letzten Runde eingreifen und hat sich hier souverän gegen St. Gallen durchgesetzt.

Der VfL Wolfsburg war als 7. der Bundesliga bereits ab Runde zwei im Einsatz.

Beide Aufgaben haben die Wölfe souverän gelöst.

Man merkt, dass Olivier Glasner und seine Jungs unbedingt nach Europa wollen.

Auch wenn die Griechen in der heimischen Liga bisher beide Spiele gewonnen haben und am Donnerstag zuhause spielen werden, gilt Wolfsburg als Favorit.

Wer das entscheidende Tor schießt, ist die spannende Frage.

Wout Weghorst hat sein Torriecher mit einem Doppelpack gegen FK Kueksi in diesem Wettbewerb bereits unter Beweis gestellt.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.