Startseite » Tipps » Europa League Prognose | Leverkusen mit Vorteilen gegenüber Slavia Prag

Nadiem Amiri von Bayer Leverkusen feiert sein Tor.
Veröffentlicht: 26.10.20 12:00
Aktualisiert: 29.10.20 22:51

Europa League Prognose | Leverkusen mit Vorteilen gegenüber Slavia Prag

0

Am Donnerstagabend geht’s in der Europa League Gruppe C mit dem zweiten Spieltag weiter.

In der tschechischen Hauptstadt stehen sich zwei Teams gegenüber, die a) in der Vorwoche komplett gegensätzliche Leistungen gezeigt haben und b) aus unterschiedlichen Ausgangslagen heraus in die Partie gehen.

Der SK Slavia Prag muss gegen Bayer 04 Leverkusen ran. Die Werkself aus der Bundesliga ist – so unsere Prognose – der haushohe Favorit.

SpielSK Slavia Prag vs. Bayer 04 Leverkusen (Europa League)
DatumDonnerstag, 29. Oktober 2020, 21:00 Uhr
OrtSinobo Stadium in Prag
Beste WetteAuswärtssieg Bayer 04 – 2,00 bei betway
Live StreamingRTL Nitro und DAZN

Auswärtssieg Bayer 04 – 2,00 bei betway

Für uns gibt’s in der Fußball-Wetten Analyse kein Wenn und Aber. Leverkusen wird die Auswärtspartie gewinnen.

Im Europa League Wett-Tipps setzen wir auf die „2“ mit einer sehr guten Quote von 2,00 bei betway.

Brand Logo
SK Slavia Prag gegen Bayer Leverkusen: Spielende 1-0
SK Slavia Prag
Formtabelle
UnentschiedenSiegNiederlageSiegNiederlage
Letztes Spiel
vs.
Bayer Leverkusen
Formtabelle
UnentschiedenUnentschiedenSiegSiegSieg
Letztes Spiel

Für uns handelt es sich an dieser Stelle um ein echtes Value Bet.

Der Grund liegt auf der Hand. In Tschechien ist die Saison momentan aufgrund der Corona-Pandemie unterbrochen.

Es sind lediglich internationale Spiele erlaubt. Der SK Slavia hat keinerlei Spielrhythmus.

Deutlich ist dies bereits in der Vorwoche geworden.

Beim 1:3 bei Hapoel Beer Sheva in Israel waren die Prager komplett überfordert.

Für einen überraschenden Heimsieg des SK Slavia hat William Hill eine Wettquote von 3,50 auf dem Bildschirm.

Worauf es bei SK Slavia Prag vs. Bayer 04 Leverkusen ankommt

Bayer 04 Leverkusen hat am zurückliegenden Donnerstag indes einen berauschenden Europa League-Start vollzogen.

Die Mannschaft von Trainer Peter Bosz hat die Ligue 1 Club vom OGC Nice aus Frankreich mit 6:2 aus dem Stadion befördert.

Knüpft die Werkself nur in etwa an die Leistung an, sind die drei Punkte in Prag nur eine Formsache.

Wer den Wett-Tipp absichern möchte, kann auf die Draw No Bet Option „Auswärtssieg ohne Remis“, mit einer Quote von 1,52 bei Fastbet ausweichen.

Eine sehr gute Wettalternative für die Europa League Partie in der tschechischen Hauptstadt ist die Tore „Über 2,5“ Wette, für die Fastbet eine Wettofferte von 1,78 im Angebot hat.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.