Home » Tipps » Die A-Liga Wett-Tipps der Woche

Central Coast Mariners verlieren gegen Melbourne City
Veröffentlicht: 20.03.20 11:53
Aktualisiert: 22.03.20 14:28

Die A-Liga Wett-Tipps der Woche

0

Die A-Liga in Australien ist die letzte große verbleibende Fussballliga, die noch aktiv ist.

Der Spielbetrieb ist zwar auch hier etwas eingeschränkt, aber zumindest finden die meisten der geplanten Spiele am bevorstehenden 24. Spieltag statt.

Im bisherigen Saisonverlauf, konnte sich der FC Sydney bereits etwas von den Verfolgern absetzen und hat zehn Punkte auf den Tabellenzweiten. Nichtsdestotrotz bietet die A-Liga jede Menge spannende Spiele, die viele Wetten ermöglichen.

Unser Wett-Tipp: Wanderers gewinnen gegen FC Sydney

Der Tabellenführer empfängt den Stadtrivalen, der momentan auf dem achten Tabellenplatz steht.

Die Favoritenrolle scheint im Duell der beiden Clubs aus Sydney daher ziemlich klar verteilt.

Vor allem wenn man sich den Saisonverlauf der beiden Vereine anschaut.

Allerdings ist der Rivale aus dem Westen der Stadt so etwas wie der Angstgegner des Tabellenersten.

Denn die beiden letzten Spiele endeten mit Siegen für die Wanderers.

Dies lag zum einen an der guten Gesamtleistung des Teams. Aber vor allem an den zwei deutschen Spielern im Team.

Nicolai Müller und Patrick Ziegler gehören zu den wichtigsten Spielern im Kader und die beiden könnten auch dieses Wochenende wieder für eine Überraschung sorgen.

Wir glauben deshalb an einen Sieg der Wanderers gegen den FC Sydney.

Bei Unibet gibt es eine Quote von 3,45 auf einen Sieg der Wanderers.

View this post on Instagram

🔴⚫️⚽️😃 #wsw #training #smile #happy #work

A post shared by Nicolai Müller (@nicolai.mueller27) on

Unser Wett-Tipp: Central Coast Mariners verlieren gegen Melbourne City

Das Freitagsspiel des 24. Spieltags bestreiten die Central Coast Mariners und FC Melbourne City.

Der Saisonverlauf der beiden Teams könnte nicht unterschiedlicher sein.

Während Melbourne auf dem zweiten Tabellenplatz steht, befinden sich die Mariners abgeschlagen auf dem letzten Platz der Tabelle.

Dementsprechend klar wird hier deshalb auch das Ergebnis ausfallen.

Melbourne ist dem Gegner haushoch überlegen und wird sich den Sieg nicht nehmen lassen.

Wir gehen davon aus, dass die zweitstärkste Offensive die schlechteste Defensive der A-Liga auseinandernehmen werden.

Vor allem Jamie Maclaren dürfte gegen den unterlegenen Gegner mindestens ein Tor schiessen.

Ein Sieg von Melbourne und ein Tor von Jamie Maclaren bringt bei Unibet eine Kombi-Quote von 2,12.

Unser Wett-Tipp: Perth Glory gewinnt gegen Western United

Am Montag treffen dann auch noch Perth und Western United aufeinander, um den Spieltag komplett zu machen.

Dieses Spiel dürfte das spannendste des Wochenendes werden. Denn beide Teams spielen auf einem ähnlichen Niveau und sind Tabellennachbarn im Mittelfeld der australischen Liga.

Im letzen Aufeinandertreffen gingen die beiden Vereine mit einem 1:1-Unentschieden auseinander.

Allerdings befindet sich Western United momentan in einer bedeutend besseren Form als der Gegner.

Deshalb gehen wir davon aus, dass das Team gegen Perth einen Sieg holen wird. Perth hat in sechs der letzten sieben Spiele immer mehr als 1,5 Tore erzielt und ein Sieg von Perth mit mehr als 1,5 Toren bringt dieses Wochenende eine Quote von 1,88 bei Unibet.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.