Home » Tipps » Der Große Preis von Spanien: Die Formel 1 in Katalonien

Lewis Hamilton - Formel 1
Veröffentlicht: 13.08.20 13:24
Aktualisiert: 13.08.20 13:24

Der Große Preis von Spanien: Die Formel 1 in Katalonien

0

Es geht Schlag auf Schlag in der Formel 1. Nachdem der Rennzirkus für zwei Rennen in England gastierte, geht es nun nach Barcelona zum Großen Preis von Spanien. Hier erfahrt ihr alles zum Rennen – inklusive der besten Quoten und Schlüsselduelle auf der Strecke.

Renn-InfosGroßer Preis von Spanien
DatumSonntag, 16. August 2020, 15:00 Uhr
OrtCircuit de Barcelona-Catalunya, Spanien
Beste WetteLewis Hamilton gewinnt, Albon und Ricciardo fahren in die Punkte.
Live StreamingJa, live bei RTL sowie Sky und SkyGo.
Brand Logo
Großer Preis von Spanien – Lewis Hamilton gewinnt, Albon und Ricciardo fahren in die Punkte.
Quoten-Änderung möglich
2,60JETZT WETTEN

Unser Tipp: Lewis Hamilton gewinnt, Albon und Ricciardo fahren in die Punkte – 2,60 bei William Hill

Am vergangenen Wochenende stand erstmals kein Mercedespilot ganz oben auf dem Treppchen.

Stattdessen ist es Max Verstappen gelungen, seinen ersten Saisonsieg einzufahren.

In Spanien gelten die Silberpfeile trotzdem wieder als der große Favorit.

Aber auch Renault und eben Red Bull haben bereits gezeigt, dass sie in dieser Saison starke Autos entwickelt haben.

Wir setzen deshalb darauf, dass Lewis Hamilton gewinnt und Alexander Albon und Daniel Ricciardo in die Punkte fahren.

Bei William Hill gibt es für diese Wette eine Quote von 2,60.

Das sind die Schlüsselduelle beim Silverstone Grand Prix

Das letzte Rennen hat gezeigt, dass Red Bull mit den Silberpfeilen mithalten kann. Diesen Beweis ist die Scuderia Ferrari noch schuldig geblieben.

Die bisherige Saison verlief für vor allem für Sebastian Vettel extrem enttäuchend.

In Spanien fährt der Deutsche erstmals mit einem neuen Chassis.

Wir sind gespannt, ob Ferrari jetzt das Ruder herumreißen kann.

Auch das Duell zwischen Red Bull und Mercedes um die schnellste Rennrunde verspricht einiges an Spannung.

Wir freuen uns auf den Grand Prix in Katalonien.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.