Startseite » Tipps » Bundesliga-Prognose: Gewinnt Köln nach sechs Jahren wieder in Bremen?

Werder Bremen vs. Hertha BSC Berlin - Bundesliga
Veröffentlicht: 04.11.20 11:50
Aktualisiert: 04.11.20 11:50

Bundesliga-Prognose: Gewinnt Köln nach sechs Jahren wieder in Bremen?

0

Zum Auftakt des 7. Spieltags der Bundesliga stehen sich am Freitagabend Werder Bremen und der 1. FC Köln gegenüber.

Die Bremer holen in der neuen Saison aus ihren limitierten Möglichkeiten das Maximale heraus und peilen gegen den Gast aus der Domstadt den zweiten Heimsieg an.

Der FC dagegen blickt auf eine lange Durststrecke: Seit sechs Jahren sind die Geißböcke ohne Sieg in der Hansestadt.

Ein Blick auf die ersten sechs Spiele beider Mannschaften hebt in den Wett-Tipps ein Ergebnis besonders hervor.

Gute Nachrichten für alle Tipper, die bei Unibet ein Wett-Konto eröffnen wollen: Dort bekommen alle Neukunden für eine begrenzte Zeit einen 400 % Bonus. Alle Infos gibt es hier:

SpielWerder Bremen vs. 1.FC Köln (1. Bundesliga)
DatumFreitag, 6. November 20:30 Uhr
OrtWohninvest Weserstadion in Bremen
Beste WetteGenaues Ergebnis 1:1 – 7,25 bei bwin
Live Streaming DAZN

Genaues Ergebnis 1:1 – 7,25 bei bwin

In unserer Wett-Prognose sticht ein Ergebnis der ersten Saisonwochen ganz besonders ins Auge.

Trennen sich Werder Bremen und der 1. FC Köln mit 1:1, gibt es bei bwin das 7,25-fache des Einsatzes zurück.

Es scheint fast so, als würde der SV Werder gar kein anderes Spielergebnis mehr kennen.

Brand Logo
Werder Bremen gegen 1. FC Köln: Spielende 1-1
Werder Bremen
Formtabelle
SiegSiegUnentschiedenUnentschiedenUnentschieden
Letztes Spiel
vs.
1. FC Köln
Formtabelle
NiederlageNiederlageUnentschiedenUnentschiedenNiederlage
Letztes Spiel
Quoten-Änderung möglich
7,25Jetzt Wetten

In den letzten drei Bundesliga-Spielen trennten sich die Grün-Weißen mit 1:1 von ihren Kontrahenten.

Beim SC Freiburg, gegen die TSG Hoffenheim und bei Eintracht Frankfurt hatte der SVW zuletzt die Punkte geteilt.

Beim FC singen sie ebenfalls ein Lied davon, auch die Kölner gingen in den letzten zwei von drei Spielen mit einem 1:1 vom Platz (Eintracht Frankfurt, VfB Stuttgart).

Markus Gisdol - Trainer vom 1. FC Köln

Kölner Anfälligkeit ist Bremer Trumpf

Überdies ist mit einem frühen Tor zu rechnen, bei dem es wahrscheinlich ist, dass es die gastgebenden Bremer erzielen werden.

Leuchtet der erste Treffer auf der Anzeigentafel zugunsten des SVW auf, gibt es bei bet365 die Quote 1,72.

Brand Logo
Werder Bremen gegen 1. FC Köln: Spielende 1-1
Werder Bremen
Formtabelle
SiegSiegUnentschiedenUnentschiedenUnentschieden
Letztes Spiel
vs.
1. FC Köln
Formtabelle
NiederlageNiederlageUnentschiedenUnentschiedenNiederlage
Letztes Spiel
Quoten-Änderung möglich
1,72Jetzt Wetten

Die Kölner erweisen sich nicht gerade als Frühstarter und sind vor allen Dingen in den ersten Minuten unsortiert und anfällig.

Von den insgesamt 12 Pflichtspiel-Gegentoren, die der FC bisher notieren muss, fielen immerhin vier in den ersten 15 Minuten.

Obwohl die Kölner zuletzt gegen den FC Bayern (1:2) einigermaßen mithalten konnten, warten Markus Gisdol und Co. bereits seit 15 Bundesliga-Spielen auf einen Sieg (6 Remis, 9 Niederlagen).

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.