Startseite » Tipps » Boston Celtics vs. Miami Heat 1.Spiel: Wett-Angebote und Quoten – 16.09.2020

Jimmy Butler - Miami Heat
NBA
Veröffentlicht: 14.09.20 11:01
Aktualisiert: 16.09.20 09:05

Boston Celtics vs. Miami Heat 1.Spiel: Wett-Angebote und Quoten – 16.09.2020

0

Nachdem die Boston Celtics die Toronto Raptors ausschalten konnten und die Miami Heat sich gegen die Milwaukee Bucks durchgesetzt haben, kommt es nun zum Eastern Conference Finale zwischen den beiden Teams.

Kann sich Boston durchsetzen oder wird Miami das erste Spiel der NBA Playoff-Serie gewinnen?

Wir erläutern ihnen die Chancen der beiden Teams und verraten die Top Wettquote für das Spiel.

Details zum SpielBoston Celtics vs. Miami Heat (NBA)
WannMittwoch, 16. September 00:30 Uhr
WoESPN Wide World of Sports Complex in Orlando
Top WettquoteMiami Heat gewinnen gegen Boston Celtics – 2,15 bei Betway
Live StreamingDAZN

Miami Heat gewinnen gegen Boston Celtics – 2,15 bei Betway

Die Miami Heat haben in der vorherigen Runde die Milwaukee Bucks dominiert, während die Celtics doch einige Probleme mit den Toronto Raptors hatten

Das Duell zwischen Boston und Miami ist allerdings ein ganz anderes und die Celtics haben mehr Möglichkeiten in der Offensive als die Bucks.

Allerdings glauben wir, dass die Miami Heat einen Vorteil in der Abwehr gegenüber den Celtics haben.

Hinzu kommt noch, dass die Heat über mehr Erfahrung verfügen und dass Miami bei den Rebounds wohl die Nase vorne haben wird.

Wir gehen von einem spannendem Spiel aus, in dem Jimmy Butler sein Team zum Sieg führen wird.

Worauf es bei Boston Celtics vs Miami Heat ankommt

Das Spiel der Celtics ist weniger physisch als die Spielweise der Miami Heat und wir glauben nicht, dass Boston das aushalten kann.

Boston muss eine offensive Meisterleistung zeigen, wenn man die Miami Heat besiegen will.

Die Boston Celtics konnten zwar zwei von drei Spielen in der regulären Saison gewinnen, aber die letze Partie, die vor einem Monat gespielt wurde, ging an die Miami Heat.

Außerdem hatten die Heat mehr Zeit, um sich von der letzten Playoff-Runde zu erholen und die Bank von Miami ist stärker als die der Celtics.

Darüber hinaus müssen die Boston Celtics weiterhin auf Gordon Hayward verzichten, der verletzungsbedingt nicht spielen wird.

Anders als die Buchmacher gehen wir daher davon aus, dass die Miami Heat das Spiel gewinnen werden.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.