Home » Tipps » Bayern München vs. Ulm: BBL Wett-Angebote und Quoten

FC Bayern München gegen Ratiopharm Ulm 2019
Veröffentlicht: 04.06.20 17:22
Aktualisiert: 04.06.20 20:27

Bayern München vs. Ulm: BBL Wett-Angebote und Quoten

0

Die Basketball Bundesliga startet wieder und das Konzept der Verantwortlichen könnte zu einem interessanten Finale führen. Zu den zehn Teams, die weiterhin antreten werden, gehört natürlich auch der FC Bayern München und der bekommt es dieses Wochenende mit Ulm zu tun. Die Karten scheinen in diesem Spiel klar verteilt zu sein und trotzdem wollen wir ihnen einen lukrativen Basketball Wett-Tipp für das Duell vorstellen.

Details zum Spiel: Bayern München vs. Ulm (Basketball Bundesliga)

Wann: Samstag, 06. Juni 21:30 Uhr

Wo: Audi Dome in München

Top Wettquoten: Bayern München erzielt über 86,5 Punkte gegen Ulm – 2,09 bei Betsson

Live Streaming: Magentasport.de

Bayern München erzielt über 86,5 Punkte gegen Ulm- 2,09 bei Betsson

Bayern München erzielte vor Aussetzung der Saison 85,2 Punkte pro Spiel und wird gegen die Ulmer beste Chancen haben, zwei Punkte über dem Durchschnitt zu liegen.

Denn zum einen sind die Münchener das beste Team der Liga und zum anderen ist die Abwehr der Ulmer allerhöchstens durchschnittlich.

Ulm musste in den ersten 20 Spielen der Saison im Schnitt 85,5 Punkte der Gegner einstecken und gegen die offensivstarken Bayern dürften es einige mehr werden.

Vor allem Monroe and Zipser werden es den Ulmer schwer machen, weil die zwei Spieler in der Offensive kaum aufzuhalten sind und in der Verteidigung die Bretter dominieren werden.

Dazu kommt auch noch, dass der FC Bayern in der aktuellen Saison 10 von 10 Heimspielen gewinnen konnte.

Worauf es bei Bayern München vs. Ulm ankommt

Die Heimstärke der Münchener wird für Ulm ein unüberwindbares Problem darstellen und es wäre schon eine große Überraschung, wenn ausgerecht die Ulmer die Siegesserie der Bayern beenden würden.

Wahrscheinlicher ist, dass der ehemalige NBA-Profi Greg Monroe Mal wieder zeigt, dass er vor allem in der Offensive noch immer eine Macht ist.

Ratiopharm Ulm wird nicht in der Lage sein, den Center in den Griff zu bekommen und damit werden sich für München immer wieder auch zweite Wurfchancen ergeben.

Und wenn dies geschieht, steht einem Spiel mit über 86,5 Punkten des FCB nichts mehr im Weg.

Hinzu kommt, dass auch Nationalspieler Paul Zipser in jedem Spiel für 20 Punkte gut ist und damit ein Spiel im Alleingang entscheiden kann.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.