Home » Tipps » Athletic Bilbao gegen Real Madrid: Die besten Quoten für Sportwetten

Real Madrid gegen Athletic Bilbao - La Liga
Veröffentlicht: 02.07.20 14:06
Aktualisiert: 02.07.20 14:06

Athletic Bilbao gegen Real Madrid: Die besten Quoten für Sportwetten

0

Der Spitzenreiter zu Gast im Baskenland. Am Sonntagnachmittag empfängt Athletic Bilbao den Tabellenführer Real Madrid. Die Galaktischen wollen mit einem Sieg den nächsten Schritt in Richtung Meisterschaft machen. Aber auch Bilbao kämpft noch um die internationalen Plätze. Derzeit stehen die Basken auf dem siebten Rang. Wir zeigen euch die Schlüsselduelle der Partie sowie die besten Sportwetten und Quoten für LaLiga.

Spiel: Athletic Bilbao gegen Real Madrid (La Liga)

Wann: Sonntag, 5. Juli, 14:00 Uhr

Wo: San Mamés, Bilbao

Top Wettquoten: Real Madrid gewinnt und es fallen weniger als 2,5 Tore.

Live Stream: Ja, live bei DAZN

Unser Tipp: Real Madrid gewinnt und es fallen weniger als 2,5 Tore – 3,90 bei bwin

Spannung an der Tabellenspitze in Spanien!

Real Madrid führt mit einem Punkt Vorsprung vor dem FC Barcelona. Das Titelrennen wird wieder einmal zwischen den beiden Traditionsclubs entschieden.

Am 34. Spieltag muss Real im Fernduell am Sonntagnachmittag vorlegen. Die Buchmacher sehen in der Mannschaft von Zinedine Zidane den klaren Favoriten.

Auch wir setzen auf einen Sieg von Real, bei dem allerdings weniger als 2,5 Tore fallen. Bei bwin wird diese Wette mit einer Topquote von 3,90 angeboten.

Bilbao gegen Madrid: Das sind die Schlüsselduelle

Das Hinspiel endete mit einem torlosen Unentschieden. Auch dieses Mal ist nicht unbedingt von einem Torfestival auszugehen.

Die baskische Innenverteidigung, bestehend aus Martinez und Alvarez, ist für ihre Sicherheit bekannt.

Das Duell mit der furiosen Offensive von Real dürfte entscheidenden Charakter haben. Die Augen sollten sich dabei wieder in erster Linie auf Hazard und Benzema richten.

Verzichten müssen die Madrilenen auf Kapitän Sergio Ramos, der eine Rotstrafe absitz. Es wird auf jeden Fall spannend im San Mamés.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.