Home » Tipps » AS Monaco vs. Stade Reims: Beste Wettquoten zum Liga-Auftakt

Niko Kovac mit Anweisungen an sein Team
Veröffentlicht: 20.08.20 07:00
Aktualisiert: 23.08.20 12:45

AS Monaco vs. Stade Reims: Beste Wettquoten zum Liga-Auftakt

0

Am Wochenende beginnt in der Ligue 1 in Frankreich bereits das neue Spieljahr.

Am Sonntagmittag stehen sich dabei zwei Teams gegenüber, für die der Saisonabbruch 2019/20 im März unterschiedliche Folgen hatte.

Der AS Monaco trifft auf Stade Reims. Die Truppe aus dem Fürstenturm hat die europäische Qualifikation um einen Punkt verfehlt.

Genau diesen einen Zähler hatte Stade Reims mehr auf dem Konto und kann somit in den nächsten Tagen in der Europa-League-Qualifikation antreten.

SpielAS Monaco vs. Stade Reims (Ligue 1)
DatumSonntag, 23. August 2020, 13:00 Uhr
OrtStade Louis II in Monaco
Beste WetteTore Unter 2,5 – 1,65 bei betway
Live StreamingDAZN
Brand Logo
AS Monaco vs. Stade Reims: Tore Unter 2,5
Quoten-Änderung möglich
1,65JETZT WETTEN

Unser Tipp: Tore Unter 2,5 – 1,65 bei betway

Die Favoritenrolle zum Auftakt im eigenen Stadion liegt beim AS Monaco. Für einen Heimsieg gibt es von betway eine Wettquote von 1,90 – Stade Reims 4,0.

Neuer Mann an der Seitenlinie vom AS Monaco ist Niko Kovac. Der ehemalige Bayern-Trainer hat eine klare Vorgabe. Kovac soll sein Team unbedingt ins internationale Geschäft führen.

Der Kroate hat den Kader bereits gewaltig umgestellt. Zehn Spieler wurden frühzeitig aussortiert. Weitere Aktivitäten auf dem Transfermarkt sind wahrscheinlich.

In Reims will Trainer David Guion natürlich an die Vorsaison anknüpfen. Einen wichtigen Mann hat der Coach aber verloren – Innenverteidiger Axel Disasi, der ausrechnet zu den Monegassen gewechselt ist.

Worauf es bei AS Monaco vs. Stade Reims ankommt

Wir prognostizieren am Sonntag eine eher torarme Begegnung, im Ligue 1 Wett-Tipp mit einer Quote von 1,65 bei betway auf Tore Unter 2,5.

Stade Reims ist für seine Tormut bekannt, hinten und vorn. Die Mannschaft hat in der Vorsaison in 28 Spielen lediglich 26 Tore geschossen und nur 21 Gegentreffer kassiert.

Die „Null“ ist bei Reims fast immer im Spiel. Die Wette „Beide Teams treffen – Nein“, mit einer betway-Quote von 1,75 ist als Top-Alternative zu sehen.

Brand Logo
Beste Wett-Alternative: Beide Teams treffen – Nein
Quoten-Änderung möglich
1,75JETZT WETTEN

Vier der fünf letzten Vergleiche zwischen dem AS Monaco und Stade Reims endeten mit einem Tore Unter 2,5-Ergebnis.

Lediglich im Pokal Anfang Januar behielten die Monegassen zu Hause knapp mit 2:1 die Oberhand. Das Punktspiel im Februar endete 1:1. 2019 sind beide Partien der Clubs torlos ausgegangen.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.