Home » Tipps » Arminia Bielefeld vs. Dynamo Dresden: Wett-Angebote und Quoten – 15.06.2020

DSC Arminia Bielefeld - 2.Bundesliga
Veröffentlicht: 14.06.20 10:24
Aktualisiert: 14.06.20 10:30

Arminia Bielefeld vs. Dynamo Dresden: Wett-Angebote und Quoten – 15.06.2020

0

Im Montagsspiel der 2. Bundesliga treffen mit Arminia Bielefeld und Dynamo Dresden zwei Teams aufeinander, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Denn während Arminia Bielefeld als Tabellenführer den Aufstieg im Grunde geschafft hat, muss der Tabellenletzte aus Dresden wohl in die 3. Liga absteigen.

Das Spiel gegen Bielefeld kommt daher für Dresden auch zum denkbar schlechtesten Zeitpunkt und könnte den Abstieg der Sachsen fast schon sicher machen.

Details zum Spiel: Arminia Bielefeld vs. Dynamo Dresden (2. Bundesliga)

Wann: Montag, 15. Juni 20:30 Uhr

Wo: Bielefelder Alm in Bielefeld

Top Wettquoten: Bielefeld gewinnt zu Null – 2,25 bei Bwin

Live Streaming: DAZN

Arminia Bielefeld gewinnt zu Null gegen Dynamo Dresden – 2,25 bei Bwin

Bielefeld musste sich in den letzten fünf Spielen viermal mit einem Unentschieden zufriedengeben und da kommt der Tabellenletzte gerade recht.

Ein Sieg im eigenen Stadion gegen Dresden ist eine klare Angelegenheit und der Aufstieg sollte dann auch in trockenen Tüchern sein.

Der zweitbeste Sturm der Liga trifft auf die zweitschwächste Abwehr und die Rollen könnten hier nicht klarer verteil sein.

Die Arminia konnte in den letzten Spielen nicht immer überzeugen und hat dabei einige Punkte liegen gelassen.

Aber gegen den Tabellenletzten, der aus den letzten fünf Spielen nur vier Punkte holen konnte, wird Bielefeld nicht straucheln.

Worauf es bei Arminia Bielefeld vs. Dynamo Dresden ankommt

Bielefeld wird gegen Dresden auf beiden Seiten des Platzes die klar bessere Mannschaft sein.

Denn die Arminia hat in der laufenden Saison die wenigsten Gegentore aller Teams kassiert, während Dynamo Dresden die wenigsten Tore aller Mannschaften erzielt hat.

Die sächsische Offensive wird sich an Bielefelds Abwehr 90 Minuten lang die Zähne ausbeißen und am Ende ohne Tor und Punkt dastehen.

Dresden konnte in drei der letzten fünf Spiele kein Tor erzielen und hat in den Spielen ein Konzept in der Offensive vermissen lassen.

Dynamo braucht einen Punkt, um im Abstiegskampf nicht den Anschluss an die Konkurrenz zu verlieren.

Gegen Bielefeld stehen die Sachsen allerdings auf verlorenem Posten und der Tabellenführer wird seine Stärken ausspielen.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.