Home » Tipps » 3. Runde US Open | Zverev vs. Mannarino: Wett-Tipps und Quoten

Alexander Zverev beim Aufschlag
Veröffentlicht: 03.09.20 15:22
Aktualisiert: 03.09.20 15:23

3. Runde US Open | Zverev vs. Mannarino: Wett-Tipps und Quoten

0

Nein. Einfach wird’s für Alexander Zverev nicht.

Der deutsche Top-Spieler muss in der dritten Runde der US-Open am Freitag gegen Adrian Mannarino aus Frankreich ran.

Beide Spieler wollen natürlich den Sprung ins Achtelfinale schaffen, wobei der Hamburger die Last der Favoriten-Bürde zu tragen hat.

Kann sich Alexander Zverev behaupten und den nächsten Schritt in Richtung ersten Grand Slam-Titel gehen?

SpielAdrian Mannarino vs. Alexander Zverev (3. Runde US Open)
WannFreitag, 04. September 2020, 17:00 Uhr
WoFlushing Meadows Tennis Center in New York
Beste WetteSpiele Über 38,5 – 2,05 bei Bethard
Live StreamingEurosport

Spiele Über 38,5 – 2,05 bei Bethard

Wir sehen in der Tennis WettenVorhersage mitnichten einen einfachen Durchmarsch von Alexander Zverev.

Wir setzen unseren Tipp daher auf den Markt „Spiele Über 38,5“, mit der Quote von 2,05 bei Bethard.

In der Prognose für das Match ist Zverev der klare Favorit. Für einen Sieg des Weltranglisten Siebenten gibt’s bei Bethard gerade noch eine Wettquote von 1,16 – Adrian Mannarino 5,85.

Der Franzose ist in der Weltrangliste momentan auf dem 39. Platz zu finden.

Er hat auf der großen ATP-Tour bisher ein Turnier gewonnen, 2019 auf Rasen in ´s-Hertogenbosch.

Worauf es bei Mannarino vs. Zverev ankommt

Für einen Sieg von Alexander Zverev spricht zudem der Head-to-Head-Vergleich der beiden Spieler.

Die beiden Profis standen zwei Mal gemeinsam auf dem Court. Beide Begegnungen hat der Deutsche souverän mit 2:0 gewonnen.

Wir halten es in der Prognose trotzdem für denkbar, dass Adrian Mannarino einen Durchgang ziehen kann.

Alexander Zverev hat in seinen beiden bisherigen Auftritten in den Flushing Meadows jeweils einen Satz abgeben, gegen Kevin Anderson aus Südafrika und gegen Brandon Nakashima aus den USA.

Adrian Mannarino musste im ersten Match gegen Lorenzo Sonego aus Italien über vier Sätze gehen, hat dann aber gegen Jack Sock glatt gewonnen.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.