Startseite » Tipps » 3. Liga-Prognose: Schießt der FCK den MSV noch weiter Richtung Abgrund?

Teamkollegen unter sich beim 1. FC Kaiserslautern

3. Liga-Prognose: Schießt der FCK den MSV noch weiter Richtung Abgrund?

Veröffentlicht: 02.12.20 14:52
Aktualisiert: 17.04.21 15:06

Am 14. Spieltag der 3. Liga stehen sich am Samstagnachmittag zwei Mannschaften gegenüber, die sich etwas unerwartet im Tabellenkeller wiederfinden.

Der 1. FC Kaiserlautern trifft auf den MSV Duisburg.

Bei den Roten Teufel zeigt der Trend der letzten Wochen minimal nach oben. Für die Zebras wird’s immer, immer düsterer. Ein Abstieg in die Regionalliga droht.

Unibet lockt mit einer besonderen Adventsaktion, bei der es für alle Tipper täglich etwas abzuräumen gibt. Jetzt reinschauen:

Spiel1. FC Kaiserslautern vs. MSV Duisburg (Fußball 3. Liga)
WannSamstag, 05. Dezember 2020, 14:00 Uhr
WoFritz Walter Stadion in Kaiserslautern
Beste WetteÜber 2,5 Tore – 1,62 bei Betano
Live StreamingMagenta Telekom Livestream

Über 2,5 Tore – 1,62 bei Betano

Beide Mannschaften stehen unter Druck. Es hilft nur die Flucht nach vorn. Wir rechnen in der Fußball Wetten Analyse mit einer offensiven Partie.

Tore werden am Samstagnachmittag keine Mangelware bleiben. Die 3. Liga Wette „Tore Über 2,5“ mit einer Quote von 1,62 bei Betano ist für uns ein Muss.

Die Lauterer sind die Unentschieden-Spezialisten der 3. Liga. Acht Mal haben die Roten Teufel die Punkte geteilt, zuletzt beim starken 1:1 Remis beim 1. FC Saarbrücken.

Die Serie des Gastgebers lässt sich durchaus positiv lesen. Die Elf vom Betzenberg ist seit sechs Spielen (zwei Siege und vier Unentschieden) ohne Niederlage.

Für einen Lauterer Heim-Dreier gibt’s bei William Hill eine Quote von 1,63.

Ahmet Engin vom MSV

Trainerwechsel beim MSV noch ohne Wirkung

Während der 1. FC Kaiserslautern als 14. der Tabelle momentan noch über der ominösen Abstiegslinie steht, sieht es in Duisburg richtig düster aus.

Der MSV reist nach zwei Siegen, vier Unentschieden und sieben Niederlagen als Tabellen-Vorletzter auf den Betzenberg. Der Trainerwechsel von Torsten Lieberknecht hin zu Gino Lettieri hat bisher keine Wirkung gezeigt.

In der Vorwoche haben die Zebras zu Hause gegen Dynamo Dresden beim 0:3 abermals eine ganz bittere Pille schlucken müssen.

Für den Gast spricht lediglich, dass die Elf ihre beiden bisherigen Siege auswärts eingefahren hat. Das zurückliegende Match in der Fremde beim 2:2 bei Waldhof Mannheim war ebenfalls ansprechend.

Wer aus einen überraschenden Auswärtssieg setzen will, wird ebenfalls bei William Hill fündig, mit einer Quote von 5,25.

Top 7: Die besten Buchmacher für Sportwetten
RangWettanbieter
Bonus
Umsatzbedingung
Min. Quote
1
400% bis zu 40€ bonus
10 XBonussumme
1.4Zum Buchmacher
2
WETT-BONUS BIS ZU 100€
100% Bonus
1 XBonussumme
1.2Zum Buchmacher
3
BIS ZU 100€ BONUS
100% Bonus
5 XBonussumme
1.65Zum Buchmacher
4
BIS ZU 100€ BONUS
100% Bonus
6 XBonussumme
1.4Zum Buchmacher
5
100€ WETTBONUS
100% Bonus
5 XBonussumme
2Zum Buchmacher
6
150% NEUKUNDENBONUS
150% Bonus
6 XBonussumme
2Zum Buchmacher
7
100€ BONUS-GUTHABEN SICHERN
200% Bonus
5 XBonussumme
1.5Zum Buchmacher
Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.