Startseite » Tipps » 3 Esport Wetten, die man kennen sollte

Dota 2 Weltmeisterschaft
Veröffentlicht: 27.04.20 10:29
Aktualisiert: 27.04.20 11:47

3 Esport Wetten, die man kennen sollte

0

Während die meisten Sportveranstaltungen immer noch ausgesetzt sind, wird Esport auch bei unseren Lesern immer beliebter. Deshalb haben wir natürlich auch diese Woche wieder die drei besten und lukrativsten Esport Wett-Tipps zusammengestellt, die wir bei den unterschiedlichsten Wettanbietern finden konnten. Unsere Experten haben dabei darauf geachtet, dass die jeweiligen Events hohe Quoten und sichere Gewinne mit sich bringen. Diese Woche finden vor allem Turniere im Counter Strike, DOTA2 und League of Legends statt und wir haben die besten Wetten rausgesucht. Lassen Sie sich nicht von Esport abschrecken, nur weil Sie damit bisher noch wenig Erfahrung haben. Wir erklären ihnen alles was Sie zu den Begegnungen wissen müssen und stellen sicher, dass Sie auf das richtige Team setzen.

Unser Wett-Tipp: Natus Vincere gewinnt gegen Team Spirit – 1,72 bei Unibet

Liga: DOTA2 Pushka League

Spiel: Natus Vincere vs. Team Spirit

Wann: Dienstag 28. April 2020

Live streaming: Twitch

In der Pushka League treffen mit Natus Vincere und Team Spirit zwei sehr interessante Mannschaften aufeinander. Die Begegnung verspricht spannend zu werden, da beide Teams auf einem sehr ähnlichen Niveau spielen. Wer unsere Esport Wett-Tipps in den letzten Wochen verfolgt hat, der wird allerdings wissen dass Natus Vincere das stärkere Team ist. Wir gehen davon aus, dass Team Spirit lange mithalten wird, dass am Ende aber Natus Vincere einen wohlverdienten Sieg feiern wird. Dafür sprechen sowohl der bisherige Saisonverlauf, als auch die direkten Aufeinandertreffen der beiden Teams. Die Quote von 1,72 bei Unibet bietet daher eine sehr gute Chance, um den Einsatz zu vermehren.

Unser Wett-Tipp: compLexity gewinnt gegen ENCE – 1,62 bei Betsson

Liga: CS GO: Road to Rio

Spiel: ENCE vs. compLexity

Wann: Mittwoch 29. April 2020

Live streaming: Twitch

Bei der Begehung zwischen ENCE und compLexity könnte sich für die beiden Teams bereits entscheiden, wer es nach Rio schafft und welches Team auf der Strecke bleibt. Die eindeutig besseren Karten für einen Erfolg hat compLexity vor allem, weil man in den letzten Spielen gezeigt hat, dass man mit den besten Teams mitspielen kann. In den letzten beiden Spielen gab es für compLexity zwar zwei Niederlagen, aber die zwei Gegner hatten es halt auch wirklich in sich. Gegen Team ENCE werden die Karten neu gemischt und das Team um oBo und blameF wird die eigenen Stärken ausspielen. Alle unsere Experten gehen davon aus, dass ENCE in diesem Spiel keine Chance haben wird und dass damit der Traum von Rio vorbei ist. Daher ist die Quote von 1,62 bei Betsson zwar nicht überragend, verspricht aber zumindest ein paar einfache Gewinne.

Unser Wett-Tipp: Red Canids gewinnen gegen Team One – 1,86 bei Bethard

Liga: League of Legends: Brasilien Championship 

Spiel: Red Canids vs. Team One

Wann: Mittwoch 29. April 2020

Live streaming: Twitch

In der League of Legends Meisterschaft in Brasilien kommt es zu einem der interessantesten Spiele überhaupt. Die Red Canids und Team One treffen aufeinander und werden für das ausgeglichenste Match der Woche in der Liga sorgen. Beide Teams haben eine ähnliche Spielphilosophie und unterscheiden sich eigentlich nur in ein paar Kleinigkeiten. Im direkten Duell zwischen den beiden Mannschaften könnten Kleinigkeiten allerdings den entscheidenden Ausschlag geben. Wir setzen vor allem auf die Red Canids, weil wir der Meinung sind dass das Team einfach besser zusammenspielt. Hinzu kommt, dass wir von einem Leistungssprung von nak und fnx ausgehen, der gegen Team ONE die Entscheidung bringen wird.

Teilen Sie diesen Artikel

Gast Kommentar

Willst du mitdiskutieren? Bitte füge deinen Kommentar hinzu!
0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.